Google Music: HTML5-Webplayer für iOS-User verfügbar

Ben Miller

Google Music
Googles iTunes-Pendant “Google Music” befindet sich aktuell noch im Beta-Stadium und ist wohl auch deshalb derzeit nur für US-amerikanische Nutzer verfügbar. Für Android bietet Google schon seit Start des Services eine native App im Android Market. Mit dem heute veröffentlichten HTML5-Webplayer haben jetzt auch iOS-Nutzer über den Mobile Safari Zugriff auf music.google.com – eine US-IP und iOS 4 vorausgesetzt. Ob es Google Music auch als native App in den App Store schaffen wird, ist nicht bekannt.

Für diesen Webplayer macht Google auch vom lokalen Speicherplatz des Mobile Safari gebrauch, welchen Apple für HTML5-Webapplikationen vorgesehen hat. Dementsprechend kann mit dem Webplayer auch dann Musik gehört werden, wenn kurzfristig keine Internetverbindung vorhanden ist. Dies setzt jedoch voraus, dass Google Music die zu spielenden Titel zuvor auf das Device zwischengespeichert hat.

Google Music HTML5 Webplayer
Google Music HTML5 Webplayer
Google Music HTML5 Webplayer
Google Music HTML5 Webplayer
Google Music HTML5 Webplayer
Google Music HTML5 Webplayer

Weitere Themen: iOS, html5, Google

Neue Artikel von GIGA SOFTWARE

  • Yumi

    Yumi

    Nicht völlig neu, aber immer gewitzter sind USB-Sticks, mit denen man einen Computer booten kann. Der Yumi Download ist dabei ein Gratis-Tool, das gleich... mehr

  • Sysinternals Autoruns

    Sysinternals Autoruns

    Der Sysinternals Autoruns Download listet sämtliche Autostart-Einträge auf und gibt so darüber Auskunft, welche Programme beim Systemstart von Windows... mehr

  • TomTom HOME

    TomTom HOME

    Der TomTom HOME Download verschafft euch ein Programm, mit welchem ihr die Software eures TomTom-Navigationsgeräts auf eurem PC verwalten und aktualisieren... mehr