Google Street - Google Street View kann in Deutschland starten

Leserbeitrag

Wie Google mitteilt, habe man sich mit den deutschen Datenschutzbehörden geeinigt und könne Street View nun auch in Deutschland starten. Streitpunkt war die Tatsache, dass Menschen sowie ihre Häuser und Autos nicht zu erkennen sein sollten auf den Fotos, falls diese dies nicht wünschen.

Google stellte den Behörden eine Software vor, die gewährleistet, dass Gesichter und Kennzeichen automatisch verpixelt werden. Außerdem gibt es die Möglichkeit, dass User Fotos aus der Street View entfernen lassen, falls sie davon betroffen sind.

Google will nun im Juni und Juli damit beginnen, die Straßen von über 60 Städten zu filmen. Wann diese Daten dann verfügbar sein werden, ist nicht bekannt.

Weitere Themen: Google

Neue Artikel von GIGA SOFTWARE

GIGA Marktplatz