Street View ist ein Feature von Google, das 2007 eingeführt wurde. Damit können Städte in Fußgängerperspektive durchklickt werden. Wer Street View im Browser nutzt, braucht es nicht herunterzuladen, für die mobile Nutzung gibt es Apps zum kostenlosen Download. Wir erklären, wie die Nutzung stationär und mobil funktioniert.

Google Street View: Ist der Download kostenlos?

Street View als Funktion in Google Maps

Am einfachsten lässt sich Street View über Google Maps nutzen.

  1. Öffnet. dazu Google Maps im Browser.
  2. Gebt die Adresse oder Stadt ein, die ihr per Street View erkunden wollt.
  3. Bewegt die Maus auf das gelbe Männchen im unteren rechten Bereich des Fensters, so dass ein Hand-Symbol erscheint.
  4. Haltet die Maus gedrückt und bewegt das Männchen an die Position, die ihr aus der Fußgängerperspektive sehen wollt. Lasst die Maus los.
  5. Google Maps zeigt jetzt den Street View der Position an. Oben links wird angezeigt, aus welchem Jahr die Straßenansicht stammt.
  6. Zum Beenden des Modus klickt auf den Pfeil oben links im Bild. Ihr kehrt in die normale Google-Maps-Ansicht zurück.

 

Bilderstrecke starten
13 Bilder
Google: Diese 6 atemberaubenden Wallpaper hat eine künstliche Intelligenz geknipst

Street View-Nutzung: Hintergrundinfos

Google hat, wohl auch weil die Aufnahme der Straßen mithilfe der Google-Autos nicht unumstritten war, ein Street-View-Informationsportal eingerichtet, das die Entstehung von Street View und seine Verwendung erklärt. Auch Informationen zum Datenschutz sind hier zu finden. Wer helfen möchte, die Google-Kartografierung der Welt voranzutreiben und an einem schwerer zugänglichen Ort lebt bzw. dazu Zugang hat, erfährt hier, wie er Street View unterstützen kann.

Street View Download: Kostenlos als App

Wer Google Street View mit dem Smartphone nutzen will, kann dies komfortabler als über den mobilen Browser tun, indem er über eine App den Street View Download (kostenlos) wählt.

Entwickler: Kostenlos

Neue Artikel von GIGA SOFTWARE

  • Single Sign-on: Was ist das?

    Single Sign-on: Was ist das?

    Wer sich im Internet bewegt oder in einerm großen Unternehmen arbeitet, verwendet eine Vielzahl an Konten und Dienste. Für jedes Konto braucht man einen...
    Robert Kägler
  • Excel: Grad in RAD umwandeln und Sinus...

    Excel: Grad in RAD umwandeln und Sinus...

    Wer in Excel beispielsweise den Sinus eines Winkels berechnen will, wird sich über die Ergebnisse wundern. Excel gibt das Ergebnis einer Winkelberechnung...
    Marco Kratzenberg
* gesponsorter Link