Eric Schmidt: Android hat das iPhone überholt

Eine Sache ist garantiert, wenn Googles Eric Schmidt auf einer Bühne zu sehen ist: seine Aussagen werden große Wellen schlagen. So auch nach seinem gestrigen Auftritt im Rahmen der aktuell in Paris stattfindenden Konferenz LeWeb, wo er seine Vorhersagen bezüglich Android und Google TV für die kommenden Monate mit den Zuhörern teilte.

Der für seine mitunter kontroversen Aussagen bekannte Vorstandschef hinterließ auch während seines Besuchs auf der LeWeb-Bühne bei vielen Zuschauern erstaunte Gesichter. Zum einen waren da seine Aussagen bezüglich Android.

“Es arbeiten so viele Hersteller daran, Android-Telefone herauszubringen”, so Schmidt, “Ob ihr ICS mögt oder nicht – ich mag es sehr – ihr werdet dafür entwickeln wollen, vielleicht sogar zuerst”. Ob sich Entwickler für eine Plattform entscheiden werden, die sie nicht mögen? Doch Schmidt ging noch einen Schritt weiter.

Nachdem sich einer der Zuhörer frustriert darüber äußerte, dass iOS-Versionen von Anwendungen vor Android erscheinen, sagte Schmidt: “Meine Vorhersage ist, dass Sie in sechs Monaten das Gegenteil sagen werden.” Der Grund sei laut Schmidt unter anderem Android 4.0 Ice Cream Sandwich, welches aktuell ab Werk nur auf dem Galaxy Nexus vorhanden ist.

Aber auch zum Thema Fernseher hatte Schmidt eine interessante Vorschau, was Google TV angeht. Eric Schmidt: “Bis zum Sommer 2012 wird die Mehrheit der Fernseher, die im Laden stehen, mit Google TV ausgerüstet sein”.

Aktuell sieht das nach einer gewagten Vorhersage aus, gibt es im Handel momentan nur einen Fernseher von Sony in den USA, der Google TV besitzt. Dazu kommt Logitechs Settop-Box Revue, die aber mittlerweile nicht mehr hergestellt wird und dem Hersteller Verluste von 100 Millionen US-Dollar gebracht hat. Aber vielleicht weiß Herr Schmidt hier etwas, was wir noch nicht wissen? Es gab bereits Hinweise darauf, dass LG Interesse an Google TV gezeigt habe. Eventuell werden wir auf der CES im Januar näheres diesbezüglich erfahren.

Das vollständige Interview mit Eric Schmidt könnt ihr euch hier ansehen, das iPhone-Thema beginnt in der 37. Minute:

Update 8.12.2011 16:25: Korrektur des Zitats von Eric Schmidt.

iPhone-Display kaputt? Akku zu schnell leer? Kein Problem: Display oder Akku selbst tauschen mit den Komplettsets zur iPhone-Display-Reparatur oder dem iPhone-Akku-Wechsel von GIGA & Fixxoo!

Weitere Themen: Android, iPhone

Neue Artikel von GIGA SOFTWARE

GIGA Marktplatz