Google TV mit Apps und Inhalten von Amazon, Netflix und mehr

von

Nachdem Apple mit der Auslieferung der neuen Generation des Apple TV begonnen hat, verrät Google neue Details zu seinem Konkurrenzprodukt Google TV. Auch Google hat jetzt Partner für weitere Inhalte für die Android-Version fürs Fernsehen gewonnen. Außerdem kündigt das Unternehmen Apps über den Android Market an.

Googles Strategie ist es, die Plattform mehr als Apple TV ans Web anzubinden, so dass Kunden direkt über die herkömmliche Google-Suche bestehende Video-Inhalte finden können. Jetzt hat Google sich darüber hinaus mit einigen amerikanischen Websites wie Turner Broadcasting, NBC Universal, HBO, der NBA, der New York Times oder USA Today geeinigt, die ihre Inhalte fürs Google TV optimieren möchten.

Netflix und Amazon Video on Demand sollen die Plattform mit weiteren Inhalten zum Herunterladen beziehungsweise Streaming versorgen. Auch das Apple TV bietet in den USA Streaming von Netflix, kann Inhalte aber nicht herunterladen. Für Musik sorgen die Portale VEVO, Pandora und Napster.

Google setzt ähnlich wie bei den Smartphones auf eine Partnerschaft mit Hardware-Herstellern. Sony soll Fernseher und Blu-ray-Player mit integrierter Google-TV-Unterstützung bauen, Logitech kümmert sich um passende Set-Top-Boxen und Fernbedienungen. Die ersten Geräte sollen noch diesen Monat erscheinen.

Apple TV

  • von Florian Matthey

    Wieder einmal haben sich die Marktforscher von iSuppli die Komponenten eines Apple-Produkts angesehen und den Materialwert errechnet: 61,98 US-Dollar kosten die Einzelteile des 99-Dollar-Apple TV. Die Seite berücksichtigt dabei allerdings nicht Entwicklungskosten...

Weitere Themen: Google TV, Netflix, Apps, Amazon

Kommentare zu diesem Artikel

Neue Artikel von GIGA SOFTWARE

Anzeige
GIGA Marktplatz