Google Wave - wird es die E-Mail ablösen?

Leserbeitrag
11

Auf der Entwicklerkonferenz I/O hat Google bekanntgegeben, dass sie an einem Projekt namens Wave arbeiten. Damit hat Google vor, die E-Mail-Welt zu revolutionieren. Dieser Service wird über den normalen Internet-Browser zugänglich sein. Dank HTML 5 kann man über mehrere Browser hinweg kommunizieren. Wave kann man als Mischung von Instant Messaging, Foto-Sharing und sozialen Netzwerken ansehen.

Lars Rasmussen (Software Engineering Manager) erzählte etwas über eine sogenannte Welle. Bestandteile dieser Welle sind in erster Linie Kommunikation. Danach folgt das Bearbeiten von Dokumenten und das Ansehen von Texten, Fotos, Videos, Karten und Feeds.

Das Ganze wird wie erwartet von Google in Open Source veröffentlicht. Einen genauen Release Termin gibt es nicht.

Weitere Themen: Google

Neue Artikel von GIGA SOFTWARE

GIGA Marktplatz