Humble Indie Bundle #3 – Fünf Indie-Spiele, ihr wählt den Preis!

von

Es ist wieder soweit: Ausgewählte Independent-Entwickler schließen sich erneut zusammen, um zusammen mit den Spielern für einen guten Zweck zu spenden und zeitgleich ihre Spiele an den Mann zu bringen. Der Clou: Ihr bestimmt den Preis für die fünf angebotenen Titel und könnt sogar festlegen, wieviel Geld an den Entwickler und wieviel an die jeweilige karitative Organisation gehen soll.

Humble Indie Bundle #3 – Fünf Indie-Spiele, ihr wählt den Preis!

Folgende Spiele sind im dritten Humble Indie Bundle enthalten: Crayon Physics Deluxe, Cogs, vvvvvv, Hammerfight und And Yet It Moves. Die Spenden gehen entweder an die EFF oder an Child’s Play. Manuell kann man den gezahlten Betrag sogar zwischen den zwei Organisationen, dem Entwickler und der Humble Bundle, Inc. aufteilen.

Besonders witzig sind die geführten Statistiken. Momentan wurden insgesamt knapp eine halbe Millionen US-Dollar eingespielt. Der durchschnittliche Windows-Nutzer zahlt $3,83, Mac-User zahlen $6,15 und Linux-Liebhaber geben im Schnitt $10,80. Den höchsten Beitrag zahlte – wie gewohnt – Minecraft-Erfinder Notch mit $4.048.

Die Spiele im Hundle Indie Bundle sind wie immer DRM-frei, kommen also ohne Kopierschutz daher. So viel Zocken für den guten Zweck muss man einfach unterstützen – also worauf wartet ihr noch? Holt euch das Humble Indie Bundle #3!

Jeden Tag die aktuellsten News erhalten? Dann folge uns auf Twitter.


Kommentare zu diesem Artikel

Neue Artikel von GIGA SOFTWARE

Anzeige
GIGA Marktplatz