Apple veröffentlicht neue iCloud-Builds für OS X Lion

Katia Giese
5

Der Launch von iCloud steht kurz bevor und Apple ist eifrig am Werk, damit es im Herbst an allen Enden glatt läuft. Nach dem neuesten iOS-5-Build vom vergangenen Samstag dürfen Entwickler seit letzter Nacht auch die aktualisierte Vorversion von OS X Lion 10.7.2 sowie das iCloud Add-on in Beta-Version 7 ausprobieren. 

Elf kleinere Erweiterungen finden sich im aktuellen Build mit der Nummer 11C37, der damit einen Sprung von Version 11C26 schafft. Die Entwicklerversion konzentriert sich allein auf die Einbindung neuer iCloud-Funktionen. Für seine Installation über den Entwickler-Account muss der Mac auf 10.7 zurück gesetzt werden. Mit der Beta-Version des iCloud Add-on sollen zusätzlich die verschiedenen Sync-Funktionen einem Testlauf unterzogen werden.

Weitere Themen: iTunes für Mac, Mac OS X 10.7 Lion, Apple

Neue Artikel von GIGA APPLE

GIGA Marktplatz