iOS 6: Nutzer von iTunes Match klagen über Probleme

von

Im November 2011 stellte Apple iTunes Match für iOS- und iTunes-Nutzer vor. Seit der Verfügbarkeit von iOS 6 häufen sich nun die Beschwerden der Nutzer über den Musik-Dienst. Unter anderem lassen sich mit dem neuen iOS keine einzelnen Tracks oder Alben mehr entfernen.

iOS 6: Nutzer von iTunes Match klagen über Probleme

Doch damit nicht genug. In Apples Diskussionsforen (via TUAW) mehren sich mittlerweile Berichte der Nutzer, die über den Wegfall diverser Funktionen nicht sonderlich glücklich sind.

Apple hat nicht nur das Löschen wegrationalisiert, sondern auch die Möglichkeit zum Download einzelner Songs ist dem Rotstift zum Opfer gefallen. Wer nur einen Song herunterladen will, muss diesen entweder abspielen, wodurch der Download gestartet wird, oder das gesamte Album laden.

Dazu kommt die fehlende Darstellung von Tracks, die bereits heruntergeladen wurden. Hat man sich also in den Einstellungen dazu entschieden, die gesamte Bibliothek anzuzeigen, weiß man nicht, welche Songs bereits geladen sind oder nur in der Cloud verfügbar sind.

Im Bild oben ist nicht zu erkennen, dass noch nicht alle Titel aus dem gewählten Album bereits auf dem iPhone vorhanden sind. Erst beim Start des Album-Downloads wird klar, dass sich der dritte Song bereits auf dem iPhone befand – als Bestandteil einer Wiedergabeliste.

Das Erstellen von Wiedergabelisten mit den gewünschten Titeln scheint aktuell die einzige Möglichkeit zu sein, nur einzelne Songs eines Albums auf das iPhone zu laden. Um ein versehentliches Laden von Songs über 3G zu verhindern, sollte die entsprechende Funktion in Einstellungen > iTunes & App Store deaktiviert werden.

Das manuelle Löschen ist aber weiterhin ein Grund zur Beschwerde der Nutzer, auch wenn iOS laut dem Handbuch automatisch die ältesten, am wenigsten gehörten Songs löscht.

iPhone-Display kaputt? Akku zu schnell leer? Kein Problem: Display oder Akku selbst tauschen mit den Komplettsets zur iPhone-Display-Reparatur oder dem iPhone-Akku-Wechsel von GIGA & Fixxoo!

Weitere Themen: iTunes für Mac, iOS 6


Kommentare zu diesem Artikel

Neue Artikel von GIGA APPLE

Anzeige
GIGA Marktplatz