Musikflatrate JUKE über mobilcom-debitel verfügbar

„Was Telekom und Spotify können, können wir auch“, werden sich JUKE und mobilcom-debitel gedacht haben. Musik- und Mobilfunkanbieter präsentierten eine neue Musikflatrate-Kooperation.

Musikflatrate JUKE über mobilcom-debitel verfügbar

Kunden von mobilcom-debitel können ab sofort eine Musikflatrate zu ihrem bestehenden oder neuen Mobilfunktarif hinzubuchen. Somit erhalten sie laut Anbieter Zugriff auf über 20 Millionen Songs.

Mit dieser großen Anzahl an Titeln sei die Musikbibliothek eine der größten weltweit. Hinter dem Musikangebot steht der Streamingdienst JUKE, entfernt zugehörig zur Media-Saturn-Holding.

Über Apps für iPhone, iPad und Android greift der Nutzer auf die Musik zu. Auf dem Rechner erfolgt der Zugang über den Browser. Die gewünschten Songs aus verschiedenen Genres sortiert der Hörer per Drag & Drop in verschiedene Playlisten.

Um die Bandbreite bei guter Audioqualität möglichst gering zu halten, verwendet der Dienst das Format Dolby Pulse.

Musikflatrate JUKE mit mobilcom-debitel-Tarif: Kosten

Die „MusicFlat Option powered by JUKE“ können Neukunden zu diversen mobilcom-debitel-Verträgen für 8,99 Euro im Monat hinzubuchen. Ein speziell gestalteter „MusicFlat-Tarif“ beinhaltet neben der Juke-Nutzung 50 Freiminuten in alle Netze, 3.000 Frei-SMS und 500 MB Inklusivvolumen mit einer Bandbreite von bis zu 7,2 Mbit/s. Kosten dieses Pakets: 24,99 Euro pro Monat.

Ein  für die Musikflat ist verfügbar.

Bild: obs/Media-Saturn-Holding GmbH

iPhone-Display kaputt? Akku zu schnell leer? Kein Problem: Display oder Akku selbst tauschen mit den Komplettsets zur iPhone-Display-Reparatur oder dem iPhone-Akku-Wechsel von GIGA & Fixxoo!

Neue Artikel von GIGA APPLE

GIGA Marktplatz