Vorlage für die Kündigung eines Handyvertrags bei Vodafone.

Verträge bei Mobilfunkanbietern verlängern sich automatisch, wenn man sie nicht vor Ablauf der Mindestlaufzeit kündigt und dabei eine Kündigungsfrist einhält. Zusätzlich unterliegt die Vertragskündigung gewissen Formvorschriften: Sie muss entweder schriftlich oder per Fax bei einem Anbieter wie Vodafone eintreffen. Kündigt man versehentlich nicht in einer der o.g. Formen oder nicht innerhalb der Kündigungsfrist, verlängert sich der jeweilige Vertrag meist um ein Jahr. Um die ärgerliche Situation zu vermeiden, dass ein Vertrag verlängert wird, den man eigentlich kündigen wollte, gibt es jedoch mit der Kündigung Vodafone Vorlage eine praktische Hilfestellung.

Vodafone Kündigung einfach ausfüllen und abschicken

Kündigung Vodafone Vorlage

Über unseren Link gelangt ihr direkt zur Vodafone Kündigung Vorlage von Aboalarm. Dies ist bereits rechtsgültig vorformuliert und ihr müsst nur noch eure individuellen Vodafone-Vertragsdaten wie Name und Adresse, Geburtsdatum und Handynummer eintragen. Danach könnt ihr euch die fertiggestellte Kündigung wahlweise kostenlos als PDF herunterladen, ausdrucken und dann selbst an Vodafone schicken, oder ihr übermittelt diese sofort per Fax an den Anbieter, wobei ihr dann noch das Fax-Sendeprotokoll als Kündigungsnachweis erhaltet. Vor Senden des Faxes könnt ihr auch noch einige Einstellungen für euer Vodafone Kündigungsschreiben vornehmen; so könnt ihr bestimmen, dass der Name als Handschrift formatiert wird oder auch eine eigene Unterschrift hochladen, ferner könnt ihr in dem Vodafone Kündigung Muster auch Falzmarken einblenden lassen.

Weitere Themen

Alle Artikel zu Kündigung Vodafone Vorlage

* gesponsorter Link