Apple entfernt kostenpflichtiges MobileMe

Florian Matthey
43

Seit Monaten hält sich das Gerücht, dass Apple seinen kostenpflichtigen Online-Dienst MobileMe zum Gratis-Angebot machen könnte. Jetzt gibt es konkrete Hinweise: Apple hat die MobileMe-Kartons aus Geschäften entfernt, auch in Apples Online Store lassen sich diese nicht mehr bestellen.

Mac Rumors berichtet über das Verschwinden der Kartons. Diese enthalten einen Gutschein-Code für ein Jahr Mitgliedschaft bei MobileMe. Da es diese nun nicht mehr gibt, können Kunden eine MobileMe-Mitgliedschaft nur noch direkt über den Browser erhalten – um es 60 Tage kostenlos zu testen. Ein Leser machte uns darauf aufmerksam, dass der “Jetzt kaufen”-Link nicht mehr funktioniert: “Man kann es nur testen, der dortige ‘Jetzt kaufen’ Link führt nur auf die Startseite des Online-Stores. Auch überall anderswo ist die Kaufen-Option  verschwunden”, schreibt uns Georg.

Gut möglich, dass Apple innerhalb der 60 Tage das kostenlose Angebot vorstellen wird. Das iPad-2-Event am 2. März wäre zumindest ein passender Rahmen.

Neue Artikel von GIGA APPLE

GIGA Marktplatz