News Mix: Skizzenblock, Mac-TV am iPad, iPad Stand, iPhone 4 Releasetermin, iPad Trademark, MobileMe Backup 3.2

Ben Miller
3
News Mix: Skizzenblock, Mac-TV am iPad, iPad Stand, iPhone 4 Releasetermin, iPad Trademark, MobileMe Backup 3.2

iPad Skizzenblock

PixelPads
Für App- und Website-Entwickler bietet PixelPads gleichnamige Skizzenblöcke im iPad-Design an. In 3 verschiedenen Paketen, von USD 24,- über USD 49,- bis hin zu USD 99,-, mit jeweils 3 verschiedenen Stiftarten kommen die Blöcke à 64 Blätter oder 128 Seiten beidseitig bedruckt auf der Vorderseite mit einem 10-Pixel-Raster und auf der Rückseite mit einer Art “Story-Board” mit 4 verkleinerten iPad-Screens über die virtuelle Ladentheke. Die beigelegte Stifte sind wiederauffüllbar und Nachfüllsatz für diese wird mitgeliefert.

Mac-TV.de iPad kompatibel

Mac-TV.de spielt sich nun auch komfortabel am iPad (und iPhone sowie iPod touch).

httpv://www.youtube.com/watch?v=EUNirvCGZhE

Günstiges iPad Stand

Ein iPad Stand muss nicht teuer sein. So bietet sich für das Aufstellen eines iPads beispielsweise schon ein etwas stabilerer Visitenkartenhalter für USD 0,69 an.

Vierte iPhone Generation am 22. Juni?

Wie MacDailyNews spekuliert könnte Apple die vierte iPhone Generation am 22. Juni im Yerba Buena Center for the Arts (YBCA) vorstellen. In diesem Kongresszentrum nahe des Moscone Centers, dem bisherigen Austragungsort der WWDC, stellte Apple schon die Jahre zuvor während der WWDC neue iPhone Generationen vor.

Apple beansprucht “Pad” als Warenzeichen

Einer der in letzter Zeit vermehrten Email-Antworten von Steve Jobs zufolge beansprucht Apple die Marke “Pad”. Seit der Vorstellung des iPads werden keine Apps mit dem Namen bzw. Namenszusatz “Pad” mehr in den AppStore aufgenommen.

ContactPad AppStore

Bestehende und davon betroffene App-Entwickler bittet Apple um Umbenennung ihrer Programme. Auf eine Email des ContactPad-Entwicklers an Jobs, soll der Apple CEO  geantwortet haben:

Its just common sense to not use another company's trademarks in your app name.

MobileMe Backup v3.2

Für MobileMe-User bietet Apple mit “MobileMe Backup” eine kleine Applikation für die Datensicherung an. User-, iLife sowie iTunes-Dateien können mit dieser App auf CDs, DVDs aber auch die iDisk gesichert werden. Ohne MobileMe-Account beschränkt sich die Datensicherung auf 100MB.

Weitere Themen: iPhone 4, iPhone, iPad

Neue Artikel von GIGA APPLE

GIGA Marktplatz
}); });