Kein Game of Thrones auf Netflix – wo die HBO-Serien streamen?

Thomas Kolkmann

Der US-Sender HBO hat sich mit hochqualitativen Serien wie „Game of Thrones“, „Westworld“ oder „Silicon Valley“ einen sehr guten Ruf unter Fernsehzuschauern aufgebaut. Leider sind aber gerade diese Serien nirgendswo auf Netflix zu finden und werden häufig erst Monate nach der Premiere im Free-TV ausgestrahlt. Aber warum gibt es Game of Thrones & Co. nicht auf Netflix und welche Alternativen habt ihr, damit ihr bei den Serien immer aktuell bleiben könnt?

Bei so beliebten und vor allem Story-lastigen Serien wie Game of Thrones ist schnell sein gefragt. Denn kaum ist eine neue Folge erschienen, lebt man in der permanenten Gefahr, von irgendwoher gespoilert zu werden. Und so ein Spoiler kann einem schnell die ganze Freude an der aktuellen Episode nehmen. Leider ist Game of Thrones nicht bei dem beliebten Streaming-Service Netflix verfügbar. Warum das so ist und wo ihr alle Folgen von Game of Thrones und vielen weiteren HBO-Serien streamen könnt, erfahrt ihr in diesem Ratgeber.

Game of Thrones – Zusammenfassung Staffel 7 – Alle Folgen

Warum gibt es Game of Thrones nicht auf Netflix?

Sky Deutschland wirbt bereits mit dem Slogan „The Home of Game of Thrones“. Eigentlich könnte man diesen Slogan aber noch zu „The Home of HBO in Europe“ ausbauen. Sky hat in Europa nämlich einen großen Deal mit HBO abgeschlossen, sodass bei dem Pay-TV-Anbieter aktuell die große Eigenproduktionen des US-Senders zu sehen sind. Darüber hinaus bietet HBO in den skandinavischen Ländern mit HBO Nordic auch seinen eigenen Streaming-Dienst in Europa an.

Aber nicht nur in Europa ist Game of Thrones, Westworld & Co. nicht bei Netflix abrufbar. Auch in den USA gehören die hochkarätigen Serien nicht zum On-Demand-Katalog des großen Streaming-Anbieters Netflix. Schon 2013 gab Ted Sarando, Chief Content Officer von Netflix, zu verstehen, dass zwischen den beiden großen Film- und Serienproduktionsfirmen ein gewisses Konkurrenzdenken herrscht, indem er sagte:

Das Ziel ist es für uns wie HBO zu werden, bevor HBO wie wir werden.

2015 startete HBO dann mit HBOnow ihren eigenen Video-on-Demand-Dienst in den USA, der gegen Netflix und Hulu in den Ring steigt. Dies schmälert natürlich nochmals die Chancen, dass die HBO-Serien bei anderen Flatrate-Streaming-Angeboten wie Netflix auftauchen. Dadurch, dass Netflix keine Kauf- und Leihoptionen bietet, kann der Streaming-Dienst auch nicht über diesen Umweg die beliebten Serien von HBO anbieten, wie es einige andere Anbeiter machen (siehe nächsten Absatz).

Das habt ihr über Game of Thrones bestimmt noch nicht gewusst (Video):

118.221
10 kuriose Fakten über Game of Thrones

Wo kann man die HBO-Serien im Stream sehen?

Auch wenn es Game of Thrones & Co nicht auf Netflix gibt, bieten viele Streaming-Anbieter neben Sky die beliebte HBO-Serie an – wie ist das möglich?

Im Flatrate-Angebot sind die Serien von HBO für eine begrenzte Zeit nur im oder per enthalten, alle anderen Streaming-Anbieter können zwar auch Game of Thrones, Westworld und andere HBO-Serien anbieten, jedoch nur zum digitalen Kauf beziehungsweise als digitale Leihgabe. Da es bei Netflix nicht möglich ist, zusätzliche Filme und Serien zu erwerben, kann Netflix diesen Umweg nicht nutzen, um euch die HBO-Serien doch anbieten zu können.

Wo ihr die aktuellen Folgen von Game of Thrones sehen könnt, erfahrt ihr im Hauptartikel zur aktuellen Staffel. Wir haben euch an dieser Stelle die Video-on-Demand-Anbieter in einer Tabelle zusammengefasst, bei denen ihr HBO-Serien digital erweben könnt:

Anbieter HBO-Serien (Auswahl)
Sprachen
  • Game of Thrones
  • Westworld
  • Big Little Lies
  • The Night Of
  • Silicon Valley
  • True Detective
  • The Wire
  • etc.
Deutsch & Englisch (OV)

Alternativ könnt ihr euch die einzelnen Staffeln natürlich auch einfach auf DVD oder Blu-ray kaufen. Die günstigsten Angebote findet ihr hier:

Würdet ihr euch persönlich eine Kaufoption bei Netflix wünschen, um eure Lieblingssendung von HBO doch auch bei eurem Lieblings-Streamingservice ansehen zu können oder wechselt ihr für Game of Thrones oder andere HBO-Serien dann einfach kurzzeitig den Anbieter? Lasst es uns in den Kommentaren wissen.

Quellen: HBO, Netflix, Sky Deutschland

Umfrage wird geladen
Umfrage: Welche Streaming-Anbieter nutzt ihr?
Welchen Streaming-Dienst nutzt ihr?
Hat dir "Kein Game of Thrones auf Netflix – wo die HBO-Serien streamen?" von Thomas Kolkmann gefallen? Schreib es uns in die Kommentare oder teile den Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Twitter oder Google+ folgen.

Weitere Themen: Amazon Video, maxdome, Game of Thrones, Game of Thrones Staffel 5, Game of Thrones - Staffel 4, Game of Thrones - Staffel 3, GAME OF THRONES Staffel 2, Maxdome App, Netflix für Android, Netflix Serien & Filme: Unser Überblick über Programm, Kosten und Angebot des Video-Streaming Dienstes

Neue Artikel von GIGA FILM