Netflix: Wie viele Geräte kann man gleichzeitig nutzen?

Thomas Kolkmann

Bei vielen Streaming-Anbietern ist man mit seinem Abo auf eine bestimmte Anzahl an Geräten begrenzt. Auch bei Netflix gibt es je nach Mitgliedschaft ein Maximum an Geräten, welche man gleichzeitig benutzen kann. Trotzdem herrscht viel Verwirrung um das Thema, weswegen wir in diesem Ratgeber die Frage der Leser klären wollen: „Wie viele Geräte kann man bei Netflix gleichzeitig nutzen?“

66.945
Netflix: Tipps & Tricks

Netflix – Wie viele Geräte maximal gleichzeitig?

Je nach Netflix-Abonnement könnt ihr auf unterschiedlich vielen Geräten Netflix gleichzeitig verwenden. So könnt ihr beim Basis-Paket nur auf einem Gerät, beim Standard-Abo auf 2 Geräten gleichzeitig und mit der Premium-Mitgliedschaft gar auf 4 Geräten gleichzeitig Netflix schauen. Das bedeutet jedoch nicht, dass ihr die Netflix-App installieren beziehungsweise die Webseite nur auf so vielen Geräten öffnen dürft (siehe dazu Gleichzeitige Geräte ≠ Genutzte Geräte).

Netflix-Abo Basis Standard Premium
Gleichzeitige Geräte 1 2 4
Qualität SD HD HD/4K-UHD
Kosten 7,99 Euro/Monat 9,99 Euro/Monat 11,99 Euro/Monat
Netflix Originals: Top-Serien im Überblick

Gleichzeitige Geräte ≠ Genutzte Geräte

Da es bei manchen Diensten ein Limit gibt, auf wie vielen Geräten eine App installiert oder benutzt werden darf, herrscht um die gleichzeitig benutzbaren Netflix-Geräte viel Verwirrung. Netflix hat kein Limit, was die App-Installationen oder verwendeten Geräte angeht. Ihr könnt Netflix mit jedem Abo, auf so vielen Geräten installieren und verwenden, wie ihr möchtet, ganz egal ob PC, Smartphone, Konsole, Smart-TV oder Set-Top-Box.

Ihr könnt jedoch nur auf einer bestimmten Anzahl von Geräten gleichzeitig Netflix schauen. Beispielsweise könnt ihr und euer Lebenspartner mit dem Standard-Abo jeder seine eigenen Serien auf zwei unterschiedlichen Geräten gleichzeitig gucken. Wenn nun aber eine dritte Person (Elternteil, Kind, Mitbewohner etc.) mit demselben Account auf seinem Gerät etwas gucken möchte, wäre das Limit der gleichzeitigen Geräte überschritten.

Auch wenn kein generelles Geräte-Limit vorhanden ist, könnt ihr auch nur auf so vielen Geräten etwas herunterladen, wie ihr mit eurem Abo gleichzeitige Geräte verwenden könnt. Das heißt, dass ihr beim Basis-Abo nur auf ein, beim Standard-Abo auf zwei und beim Premium-Abo auf vier Smartphones oder Tablet etwas aus der Netflix-Bibliothek herunterladen könnt, um es offline anzusehen.

Netflix-Meldung: Ihr Konto wird bereits verwendet

Wenn auf zu viele Geräte oder Personen gleichzeitig auf denselben Account zugreifen, bekommt ihr eine der folgenden Meldungen:

  • Ihr Netflix-Konto wird auf einem anderen Gerät verwendet.
  • Ihr Konto wird momentan von zu vielen Personen benutzt.
  • Ihr Konto wird derzeit leider von zu vielen Personen verwendet.
  • Ihr Netflix-Konto wird von zu vielen Geräten verwendet.

In diesem Fall solltet ihr als erstes sicherstellen, das momemtan wirklich nicht mehr Familienmitglieder gleichzeitig auf den Netflix-Account zugreifen, als in eurem Abo erlaubt sind. Eine weitere Möglichkeit wäre, dass ein Gerät (PC, Konsole) an ist, bei der Netflix noch läuft. Wenn dies beides nicht der Fall ist, solltet ihr sichergehen, dass sich niemand unbefugt Zugriff auf euren Netflix-Account verschafft hat.

Dazu könnt ihr unter diesem Link eure Streaming-Aktivitäten bei Netflix einsehen. Wenn euch etwas ungewöhnliches auffällt (Filme und Serien in eurer Liste, die ihr nie gesehen habt), könnte es sein, dass jemand über euren Account Netflix schaut. Geht dann wie folg vor:

  1. Loggt euch über den PC mit euren Konto-Daten in euer Netflix-Account ein.
  2. Bewegt den Mauszeiger auf euer Profilfoto und klickt anschließend im Pop-up-Menü auf „Ihr Konto“.
  3. Auf der Seite „Mein Konto“ angelangt, findet ihr nun den Punkt „Einstellungen“.
    Netflix Mein Konto
  4. Hier klickt ihr nun auf den Menüpunkt „Aus allen Geräten ausloggen“.
  5. Bestätigt die Angabe, indem ihr auf der folgenden Seite nochmals auf die Schaltfläche „Ausloggen“ klickt.
  6. Abschließend solltet ihr euer Netflix-Passwort ändern.

Wenn auch acht Stunden später noch immer eine der oben erwähnten Meldungen kommt, solltet ihr den Netflix-Support kontaktieren.

Gleichzeitige Geräte ≠ Gleichzeitige Besitzer

Wenn ihr euch mit mehreren Freunden einen Netflix-Account teilt, ist das sogenanntes Account-Sharing und wird Netflix nicht gern gesehen. Einen ausführlichen Artikel dazu findet ihr hier: Netflix: Account teilen und an Freunde weitergeben – darf man das?

Die Anzahl an gleichzeitig verwendbaren Geräten sollte nicht mit den „Besitzern“ des Accounts gleichgestellt werden! Auch wenn ihr bei Netflix unterschiedliche Profile anlegen könnt und mehrere Nutzer gleichzeitig Netflix schauen können, ist die eigentlich nur für den Heimgebrauch gedacht.

Bildquellen: Netflix

Umfrage wird geladen
Umfrage: Welche Streaming-Anbieter nutzt ihr?
Welchen Streaming-Dienst nutzt ihr?

Netflix, Amazon Prime, DAZN - die Zahl der Streaming-Anbieter wächst und wächst. Welche Anbieter nutzt ihr? Und vor allem warum? Welcher vereint eurer Meinung nach die meisten Vorteile? Oder nutzt ihr mehrere Anbieter gleichzeitig?

Weitere Themen: Netflix Serien & Filme: Unser Überblick über Programm, Kosten und Angebot des Video-Streaming Dienstes

Neue Artikel von GIGA SOFTWARE