Lieblingsfach „Videospiele“: Schüler fälscht Schulbrief um länger zu zocken

Kamila Zych

Als Kind musstest Du Deinen Eltern wahrscheinlich oft gute Argumente liefern, um dein Lieblingsspiel ein paar Stunden länger spielen zu können. Dieser siebenjährige Junge hat sich für dieses Problem etwas Geniales einfallen lassen.

5.263
PlayStation Plus Spiele im April 2017

Hast Du dich früher nicht auch immer gefreut, nach einem langen Schultag nach Hause zu kommen und endlich auf Deiner heißgeliebten Konsole zu spielen? Gefühlte fünf Minuten später stand dann aber schon Deine Mutter mit warnendem Blick vor Dir und dann hieß es „Game Over“. Um etwas mehr Spielzeit rauszuschlagen, hat sich der 7-jährige Nathan etwas besonders Cleveres ausgedacht. Er legte seiner Mutter folgenden „Schulbrief“ vor:

WAtWQM7

„Liebe Eltern,

Nathan hat in allen seinen Fächern gute Noten, außer im Fach VIDEOSPIELE! Wenn er nicht die ganze Nacht lang Videospiele spielt, wird er aus der Schule geworfen!!! Lassen Sie ihn jede Nacht Videospiele spielen und zwar ab heute! Er kann alles spielen, Computer, Wii, iPod, iPad, Handy und jegliche andere elektronische Geräte.

Von, der Schule“

„Total legitim“, meinte Mutter Lori und veröffentliche das dramatische Schreiben kurzerhand auf Reddit – auch wenn sie anfangs etwas stutzig war: „Ich habe den Brief hochgehalten und gefragt was das ist, aber er konnte sein verräterisches Lachen nicht verbergen.“

Nintendo Classic Mini: Diese 30 Spiele müssen auf die SNES-Neuauflage

Die Schule wusste natürlich nichts von Nathans schlechten Noten, trotzdem bekam er an dem Tag eine halbe Stunde extra Spielzeit. Wie Nathan auf die Idee kam, erzählt er Mashable: „Mein Freund hat ein T-Shirt, auf dem sowas ähnliches draufsteht und ich habe es einfach kopiert und bisschen umgeändert.“

So reist du in Super Mario 64 ins Paralleluniversum

Am liebsten spielt er u. a. Minecraft, Kerbal Space Program, Renn- und Mariospiele. Ab und zu darf er auch auf dem Handy Pokémon GO spielen, wenn Besuch kommt. Puh, das ist eine ganze Menge – kein Wunder, dass Nathan da mehr Zeit zum Zocken braucht!

Wir finden: Coole Idee und noch coolere Mum! Welche Ausreden hast Du Dir als Kind immer einfallen lassen? Erzähl uns Deine Geschichte!

Weitere Themen: Minecraft, Pokémon GO, Super Mario, Wii

Neue Artikel von GIGA GAMES