DSDS 2017 Live in Concert-Tickets, Infos zum Siegertitel und Gewinner

Christin Richter
1

Unter den besten Gesangstalenten von Deutschland sucht den Superstar 2017 hat sich Alphonso Williams im Finale durchgesetzt. Auch in diesem Jahr gab es wieder Gänsehaut-Gesang, perfekt choreografierte Tänze und eine atemberaubende Show – das Motto “No Limits” gab jedem eine Chance. Gemeinsam mit dem Vorjahressieger Prince Damien gehen die Top 11 Kandidaten der 14. Staffel DSDS auf Tour. Wir haben für euch nachfolgend Infos zu den Tickets, dem Siegersong, der DSDS-Jury und den Sendeterminen.

Seit dem Start der 14. Staffel von DSDS haben wir schon zahlreiche Talente hören und sehen dürfen. Die Castings durch Deutschland, Österreich, Schweiz und Luxemburg sind beendet, am Samstagabend, den 6. Mai gewann der 54-jährige Alphonso Williams das Finale. Als jüngstes Kind von 12 Geschwistern wuchs Williams in den USA auf, wo er regelmäßig im Gospelchor sang.

 

DSDS-2017-Tickets und Start der Tour

Wollt ihr die DSDS-Teilnehmer live sehen, könnt ihr bei den Live-Konzerten dabei sein. Um  zu kaufen, sucht euch einfach den Termin eurer Wahl bei Eventim aus. Die DSDS Tour 2017 startet am 2. Juni 2017 in Aurich. Für die meisten Locations gibt es Tickets ab 29,90 Euro.

DSDS Tour 2017: Das sind die Stars

  • Alphonso Williams – Deutschlands neuer Superstar
  • Sandro Brehorst
  • Ruben Mateo
  • Noah Schärer
  • Monique Simon
  • Maria Voskania
  • Duygu Goenel
  • Chanelle Wyrsch
  • Armando Sarowny
  • Alexander Jahnke
  • Ivanildo Kembel

Mit dabei ist der Vorjahressieger Prince Damien. Die Show der Top 11-Kandidaten dauert circa zweieinhalb Stunden und besteht dabei nicht nur aus ihren besten Hits der 14. Staffel, sondern auch aus zahlreichen neuen Liedern. Das sind die Tourdaten für Deutschland sucht den Superstar – Live in Concert 2017:

  • 02.06.2017 Aurich
  • 03.06.2017 Bremerhaven
  • 06.06.2017 Erfurt
  • 07.06.2017 Löbau
  • 08.06.2017 Suhl
  • 10.06.2017 Kiel
  • 11.06.2017 Lingen (Ems)
  • 13.06.2017 Düren
  • 14.06.2017 Kassel
  • 15.06.2017 Mannheim
  • 18.06.2017 Schwerin
  • 20.06.2017 Siegen
  • 21.06.2017 Koblenz
  • 22.06.2017 Wetzlar
  • 23.06.2017 Würzburg
  • 24.06.2017 Nürnberg
  • 25.06.2017 München
  • 26.06.2017 Stuttgart

Der DSDS-Siegertitel 2017

Beim Siegertitel mit Motown-Charme „“ handelt es sich zwar nur um ein Cover, allerdings harmoniert die Melodie mit Alphonsos Stimme. Ursprünglich stammt die Ballade vom amerikanischen Soul-Sänger Jimmy Ruffin und wurde schon im Sommer 1966 veröffentlicht. Anschließend brachten namhafte Künstler wie Paul Young, Rod Stewart und Bands wie The Funk Brothers, Westlife oder Boyzone eigene Versionen heraus. Schon am 26. Mai können sich DSDS- und Williams-Fans auf sein Album „Mr. Bling Bling“ freuen.

Dann lief DSDS im Live-Stream und TV: Sendetermine 2017

An folgenden Tagen könnt ihr Deutschland sucht den Superstar auf RTL einschalten:

  • Samstag, 18. Februar 2017 – 20.15 Uhr
  • Samstag, 25. Februar 2017 – 20.15 Uhr
  • Samstag, 4. März 2017 – 20:15 Recall erste Show aus Dubai
  • Samstag, 11. März 2017 – 20:15 Recall
  • Samstag, 18. März 2017 – 20:15 Recall
  • Samstag, 25. März 2017 – 20:15 Recall
  • Samstag, 1. April 2017 – 20:15 Recall
  • Samstag, 8. April 2017 – 20:15 Live-Mottoshows aus Köln
  • Samstag, 15. April 2017 – 20:15 Mottowhow
  • Samstag, 22. April 2017 – 20:15 Mottowhow
  • Samstag, 29. April 2017 – 20:15 Mottowhow
  • Samstag, 6. Mai 2017 – 20:15 Finale

Das Finale von Deutschland sucht den Superstar fand am 6. Mai 2017 statt.

DSDS 2017: Die Jury

Auch in dieser Staffel von  sind wieder vier Jury-Plätze zu vergeben. Dabei durfte natürlich DSDS-Urgestein Dieter Bohlen nicht fehlen, der mit seinen harten, ehrlichen Sprüchen polarisiert. Die neue DSDS-Jury stellen wir euch hier vor:

Fakten zu Shirin David, der Neuen in der DSDS-Jury:

  • Die 21-jährige Shirin David beherrscht Geige, Klavier und Oboe und wurde sogar an der Neumeier Ballettschule aufgenommen. Sie absolvierte eine Ausbildung an der Jugendopernakademie und wirkte bereits an der Hamburgischen Staatsoper mit.
  • Derzeit hat sie auf ihrem Beauty-, Lifestyle- und Comedy-Kanal “Shirin David” über 1,7 Millionen Abonnenten und ihre Videos wurden über 124 Millionen Mal angesehen (Stand 6.10:2016).

Über ihren Platz in der DSDS-Jury sagt Shirin, die jüngste Jurorin in der deutschen DSDS-Geschichte: “Ich bin vor allem dankbar, dass ich die Chance habe, neue Gesangstalente ein Stück auf ihrem Weg begleiten zu können. Es wird definitiv eine Herausforderung sein, denn das Ganze ist sehr neu für mich, aber ich bin bereit!” (Quelle: rtl.de) Wer tritt in Prince Damians Fußstapfen und wird Deutschlands Superstar 2017?

Auch in der 14. Staffel gab es einige Gänsehautmomente, die Jury und Zuschauer berührten. Nicht nur Hund Arames ist bei DSDS 2017 im Recall gelandet – auch zahlreiche Talente sind ihrem Traum von der Musikkarriere einen großen Schritt näher gekommen. Wohingegen es für die japanisch singende “Lissekatze” nicht gereicht hat, konnte Alexander Jahnke überzeugen. Auch Patrick Keil überzeugte mit seiner Version von “Wir sind groß”, Robin Becker glänzte mit “Hey” und beeindruckte sogar Pop-Titan Dieter Bohlen: “Ich glaube du bist ein Beispiel dafür, dass es Wunder gibt.”. In der ersten Sendung zauberte Sandro Brehorst mit “You Raise Me Up” Jury-Neuling Shirin David Tränen in die Augen und bekam als Dank Michelles “Goldene CD”, die ihn auch direkt in den Dubai-Recall befördert. Wer es bei DSDS 2017 noch weiter schafft, seht ihr jetzt auf RTL oder im DSDS-Live-Stream.

Neue Artikel von GIGA FILM