Der letzte Bulle Staffel 6: Gibt es eine neue Staffel in 2017?

Maria Dschaak

Vier Jahre lang hat uns der letzte Bulle Mick Brisgau – gespielt von Henning Baum – mit seinem derben Humor und investigativen Methoden der alten Schule nach feinster Ruhrpott-Manier unterhalten. Wir fragen an dieser Stelle mal, ob wir nach dem Serienende 2014 mit der fünften Staffel noch mit einer Sechsten rechnen können.

Mick Brisgau ist der Captain America der Kriminologie-Welt: Bei einem Einsatz wurde er durch eine Kugel am Kopf getroffen und fiel ins Koma, das 20 Jahre lang dauerte. Als er dann eines Tages wieder erwacht, ist seine Frau wieder anderweitig vergeben, seine Tochter so gut wie erwachsen und die Welt nicht mehr das, was sie mal war – von Typus der fussballspielenden Frau bis zum Wellness-liebenden Mann. Zu sehen, wie der Anachronismus Brisgau sich in diese Welt einfügt, ist ebenso erhellend wie witzig.

442
Sat.1 Gold Werbung

Der letzte Bulle Staffel 6: Wie sieht die Lage für eine weitere aus?

Mitte Juni 2014 lief die 60ste Episode mit dem bezeichnen Titel „Die Zukunft“ über die Bildschirme. Die fünfte und bislang letzte Staffel war dabei anders konzipiert als die Staffel zuvor: Anstatt der üblichen 13 Episoden pro Staffel produzierte man für die fünfte Staffel nur acht Episoden. Im Gegensatz dazu bauten diese acht Folgen inhaltlich aber aufeinander auf. Anstatt immer nur einen Fall pro Episode zu lösen, wurde nun ein großer Fall auf alle acht Folgen ausgedehnt. Der Popularität von der letzte Bulle tat das aber keinen Abbruch: Durchschnittlich 3,6 Millionen Zuschauer verfolgten die fünfte Staffel.

   

Warum hat man die Serie also beendet? Ein richtig offizielles Statement dazu gibt es leider nicht. Baum sagte nur des Öfteren in Interviews, dass er bereits nach der vierten Staffel hatte aufhören wollen. Man kann also vermuten, dass es diesmal an dem Hauptdarsteller scheiterte. Auch wenn es Mitte 2014 vom Sender Sat. 1 noch hieß, dass man mit Baum in Gesprächen sein würde, ist bis heute nichts von einer sechsten Staffel zu sehen. In den Weiten des Internets findet man keine Informationen zu Plänen oder Produktionsstand einer sechsten Staffel. Wir gehen deshalb einfach mal davon aus, dass es diese auch nicht geben wird.

Der letzte Bulle: Vielleicht doch ein Kinofilm?

2014 hieß es aber auch, dass der letzte Bulle als Kinofilm wiederkommen wird. Dafür wäre Henning Baum auch zu haben gewesen. Aber bisher gibt es weit und breit keinen Kinofilm noch weitere Informationen dazu. Deswegen gehen wir auch hier davon aus, dass es so schnell wohl auch keinen geben wird. Sollte sich die Informationslage dazu ändern, erfahrt ihr hier davon.

Neue Artikel von GIGA FILM