Spotify ohne Facebook – ab sofort in Deutschland möglich

von

Der Musik-Streaming-Dienst Spotify hat drei Monate nach dem Deutschland-Start den Zugang erleichtert: Ab sofort kann man nutzen. Und so lange auch die kostenlose Version unbegrenzten Zugang auf 18 Millionen Songs ermöglicht, lohnt sich das definitiv.

Spotify ohne Facebook – ab sofort in Deutschland möglich

Bisher war für den Musikdienst notwendig. So bekommt man gleichzeitig mit, wer von den Facebook-Freunden ebenfalls Spotify nutzt und welche Lieder sie hören. Standardmäßig veröffentlicht Spotify dann auch Hinweise in der eigenen Timeline – die man erstmal abschalten muss (hier die Anleitung dazu).

Wie Spotify in seinem Deutschland-Blog schon am Dienstag verkündete, kann man sich nun auch lediglich mit seiner E-Mail-Adresse, Postleitzahl, Geschlecht und Geburtsdatum anmelden. Das funktioniert allerdings nur auf der deutschen Sign-Up-Seite, in Österreich braucht man derzeit .

Auf der kann man nun zwischen Facebook und Mail-Adresse wählen:

Spotify ohne Facebook

Spotify bietet über seine Desktop-Software für Mac und PC Streaming-Zugriff auf 18 Millionen Songs. In der kostenlosen Variante wird der Musikgenuss durch Werbung unterbrochen. In anderen Ländern ist die Free-Version auf eine bestimmte Anzahl von Stunden limitiert. In Deutschland soll sechs Monate nach dem Start entschieden werden, ob der bislang unbegrenzte Gratis-Account ähnlich eingeschränkt wird. Nur dann ergibt die normale Abo-Variante “Spotify unlimited” (für 4,99€ im Monat) wirklich Sinn – bislang bietet sie nur den Mehrwert, werbefrei zu sein.

Wer sich dagegen für die Premium-Version entscheidet (9,99€ im Monat), kann auch die Spotify-Apps für iPhone, iPad und Android nutzen und unterwegs Musik hören. Die ausgewählten Playlists werden im Voraus heruntergeladen und stehen auch offline zur Verfügung, außerdem kann man auch vom Handy auf die gesamte Spotify-Datenbank zugreifen. Wenn man auf der Spotify-Seite den kostenlosen Zugang wählt, wird ein 30-tägiger Premium-Test gratis angeboten.

via rivva / caschy

Folge uns auf Facebook, Twitter oder Youtube. So bist du immer auf dem neuesten Stand.

Kommentare zu diesem Artikel

Neue Artikel von GIGA GAMES

Anzeige
GIGA Marktplatz