Damnation - Das komplette Entwicklerteam wurde entlassen

Leserbeitrag
9

Aus einem Twitter-Eintrag des Programmierers Geoff Rowland geht hervor, dass das gesamte Entwicklerteam von Blue Omega aufgrund der schlechten Verkaufszahlen des Spiels Damnation entlassen wurde. Geoff Rowland hat seine Kündigung letzten Freitag erhalten.

Amerikanischen Medien liegen Dokumente vor, die zeigen, welches Chaos bei der Entwicklung des Spiels herrschte, und warum das Spiel mehrmals verschoben wurde. Blue Omega hat im Verlauf der Arbeiten die Velvetelvis Studios und Point of View arrangiert, damit diese beim Entwicklungsprozess mitwirken. Laut Blue Omega waren die Ergebnisse der beiden Entwicklerstudios allerdings ”inakzeptabel”, ”unfertig” und ”verfrüht”. Dies führte zu einer Verzögerung im Zeitplan.

Codemasters zog Blue Omega daraufhin von der Entwicklung des Spiels ab und ausgerechnet Point of View wurde zum neuen, alleinigen Entwickler. Blue Omega hat daraufhin Codemasters auf eine Entschädigung über 75.000 US-Dollar verklagt.

Auf Nachfrage von Shacknews hat sich weder Blue Omega noch Codemasters dazu geäußert.

Neue Artikel von GIGA APPLE

GIGA Marktplatz