Twitter - Twitter kauft iPhone Client Tweetie

Leserbeitrag
6

Twitter hat heute bekannt gegeben, dass sie den iPhone Twitter Client ”Tweetie” der Firma atebits gekauft haben. Damit wird aus Tweetie 2, Twitter for iPhone, welches kostenlos im iTunes Store angeboten wird. Der Entwickler Loren Brichter wird zum Mobile Team bei Twitter weiter arbeiten.Dort wird er unter anderem an einer iPad Version seines Twitter Clients arbeiten. Was aus dem Mac Client wird ist noch ungewiss.
Das ist das erste mal, dass sich Twitter wirklich in die Twitter Client Szene einmischt und eine eigene, offizielle, App bereitstellt. Dadurch hat Twitter automatisch mehr Auswirkung auf Zusatzdienst, die ihre Dienste extra für Twitter anbieten. Das sorgt, kurz vor Twitters hauseigener Entwickler Konferenz Chirp, für heftige Diskussionen in der Community. In einem Client sind auch meistens Zusatzdienste für Twitter (z.B. URL Kürzer und Bild Hoster) eingebaut, so auch in Tweetie. Durch eine offizielle App könnte die Beliebtheit einiger Dienste sinken und neuen würde keine Chance gegeben werden.

Weitere Themen: iPhone

Neue Artikel von GIGA APPLE

GIGA Marktplatz