CNN-App für iPad: Kostenlos und mit Offline-Modus

Marie van Renswoude-Giersch
4

CNN bringt seine Inhalte nun auch auf das iPad, und das mit einer eigens dafür entwickelten App. Die CNN-App* ist kostenlos und bietet unter anderem Nachrichten in einer schönen SlideShow-Darstellung und auch Video-Streams. Zudem lassen sich Artikel für den Offline-Modus abspeichern und auf Facebook und Twitter weitergeben.

Weltweite Nachrichten und umfangreiches Foto- und Video-Archiv kommen über die App des US-Senders CNN nun aufs iPad. Bei der Ansicht der Nachrichten kann man zwischen Vorschau-, Listen- und Slideshow-Darstellung wählen. Die Inhalte sind in “Top Storys”, “Featured” und “Video” unterteilt und können zudem regional oder thematisch gefiltert werden. Natürlich sind sie komplett in Englischer Sprache.

Beim Lesen eines Artikels fällt auf, dass die Textspalte, sowohl in Hoch- als auch Querformat, leider ein wenig schmal gestaltet ist. Fast die Hälfte des Displays wird dabei von einer Spalte für Werbung und Kommentare eingenommen. Für die Kommentare bietet die App eine Facebook- und Twitter-Schnittstelle, über die einzelne Artikel auch weitergegeben werden können.

Interessant ist zudem die Funktion, dass einzelne Artikel abgespeichert werden können um sie später auch offline lesen zu können. Dafür klickt man im Artikel einfach auf das Icon oben rechts und wählt Save for later.


Über das Profil-Icon, ebenfalls oben rechts, erhält man auch noch offline Zugriff auf die gespeicherten Artikel. Das Wi-Fi beim iPad ausgeschaltet, klappt dies auch sofort im Test.

Wer sich bei der CNN-App an der Englischen Sprache stört, für den sei nochmal auf die ZDF-Mediathek hingewiesen, die sich mittlerweile aufs iPad streamen lässt.

Weitere Themen: iPad

Neue Artikel von GIGA APPLE

GIGA Marktplatz
}); });