Nun können Anwender mit Googles Echtzeitsuche auch das Twitter-Archiv durchsuchen und dabei bequem über eine Zeitschiene navigieren. Mit der neuen Funktion kann man auf Google nachverfolgen, was andere Anwender des Microblogging-Dienstes zu einem bestimmten Thema gezwitschert haben. Die Suche lässt sich auf aktuelle Tweets und wenige Stunden, aber auch auf Tage, Wochen und Monate einschränken.

Über die Time-Line, die sich über den Tweets befindet, kann man zu einem definierten Zeitpunkt gelangen, die Balken geben die Aktivität zu den unterschiedlichen Zeiten in Bezug auf dieses Thema an – beispielsweise zum iPad. Bislang gelangt man allerdings nur zu dieser Suchfunktion, indem man eine spezielle Seite aufruft.


Externe Links

Kommentare zu dieser News

Weitere Themen

* gesponsorter Link