Seitenvorschau und Twitter-Anbindung: Google testet neue Funktionen

Rico-Thore Kauert
1

Google experimentiert derzeit mit zwei neuen Funktionen. Zum Einen soll eine automatische Voransicht gefundener Seiten das Suchen erleichtern. Im Bereich Google News testet der Suchmaschinengigant eine Social-Network-Integration mit Twitter.

Seitenvorschau und Twitter-Anbindung: Google testet neue Funktionen

Wie Blogstorm berichtet, haben erste Anwender die neue Vorschaufunktion bereits angezeigt bekommen: Einige der Suchergebnisse sind in diesem Fall blau hinterlegt. Bewegt man den Mauszeiger über diese Ergebnisse, zeigt Google rechts am Rand eine Vorschau der Zielseite, wobei die Suchwörter innerhalb des Vorschaufensters farbig markiert sind. In der US-Version von Google gibt es bereits seit einiger Zeit eine Preview-Ansicht. Diese erscheint jedoch nicht beim Mouseover und das Vorschaufenster ist kleiner.

Auch im Bereich Google News scheint es demnächst eine Neuerung zu geben. Einige Anwender berichten, dass in den News-Ergebnissen eine neue Box namens “Friends” aufgetaucht ist. Trägt man dort seinen Twitter-Account ein, hebt Google News die Nachrichten hervor, auf die Freunde gerade bei Twitter aufmerksam gemacht haben. Eine Umsetzung dieses Tools erscheint logisch, hatte Google doch angekündigt seine Suche um eine “soziale Schicht” zu erweitern.

(Bild: Screenshot / Patrick Altoft)

Neue Artikel von GIGA APPLE

GIGA Marktplatz