Twitter verschärft Drittanbieter-Regeln

Flavio Trillo
1

In einem Diskussionsbeitrag der Google-Gruppe für Twitter Entwickler stellt Ryan Sarver klar, dass künftig keine Anwendungen mehr gewünscht sind, die lediglich die Kernfunktionen des Kurznachrichtendienstes nachbilden. Der Plattform-Manager weist darauf hin, dass Twitter jede Woche viele hundert API-Tokens zurückziehen muss, weil die Entwickler sich nicht an die Richtlinien halten. In Zukunft werde man hohe Anforderungen an Apps von Drittanbietern stellen.

Man wolle den Nutzern eine einheitliche Benutzererfahrung ermöglichen. Sie sollen nicht durch eine fragmentierte Landschaft aus verschiedenen Designs und Oberflächen verwirrt werden. Aus diesem Grund habe Twitter auch die App Tweetie im April 2010 aufgekauft und unter neuem Namen weitergeführt. Wer in Zukunft Anwendungen rund um Twitter entwickeln wolle, werde genau beobachtet. “Wir werden genau darauf achten, dass Ihr die Privatsphäre der Anwender nicht verletzt, eine gleichmäßige Benutzererfahrung ermöglicht und nicht gegen unsere Bedingungen verstoßt”, so Sarver in dem langen Beitrag.

Dieser wird in der Gemeinde der Entwickler zum Teil kritisch aufgefasst. So bedauert Jonnie Hallman, Schöpfer von DestroyTwitter gegenüber wired.com, dass gerade Twitter in seinen Anfangszeiten von den Kreationen der Drittanbieter abhängig gewesen sei und seinen Erfolg nicht zuletzt auch den Entwickler zu verdanken habe. Andere fassen die Stellungnahme als undankbare Absage an alle Programmierer auf, die irgendwelche Applikationen für den Dienst schreiben wollen.

Dabei ist etwa die offizielle Twitter-Anwendung für iOS keinesfalls nach jedermanns Geschmack. Eine kürzlich eingeführte Design-Änderung, die unter anderem die viel gehasste (und inzwischen wieder entschärfte) “Quick Bar” brachte, fand bei Anwendern und Entwicklern gleich wenig Anklang. Ebenso hätte die User-Gemeinde viel zu dem Dienst beigetragen – nicht zuletzt ebendie Nomenklatur, welche Sarver fortan in jeder App erzwingen will: “Tweet” und “Retweet”.

Neue Artikel von GIGA APPLE

GIGA Marktplatz