Zite: App macht iPad zur personalisierten Zeitschrift

von

Mit der iPad-App Zite soll das Nachrichten-Lesen noch komfortabler werden: Die App stellt Meldungen der beliebtesten Websites, Blogs und Video-Seiten des Benutzers wie in einer Zeitschrift dar. Eine Anbindung an den Twitter- oder Google-Reader-Account hilft dabei, Meldungen zu finden.

Die App* personalisiert sich selbst durch das Aufrufen von Inhalten – so stellt sie fest, welche Seiten der Benutzer aufruft. Die Twitter- und Google-Reader-Synchronisation unterstützt sie dabei. Danach kann der Benutzer verschiedene Kategorien für die von der App erstellten “Zeitschrift” auswählen oder ein Tool für automatische Vorschläge benutzen. Aus den zuvor besuchten Websites stellt die App dann beispielsweise eine Zeitschrift zu Autos oder Haustieren zusammen.

Wer möchte, kann außerdem einzelne Artikel bewerten, so dass die App dann weitere Artikel zum Thema oder aus der gleichen Quelle sucht. Außerdem kann der Benutzer Freunde über Artikel via Twitter, Facebook oder E-Mail informieren.

Die App ist kostenlos erhältlich und 1,2 Megabyte groß. Bisher gibt es die App selbst nur auf Englisch.

Display beim iPhone kaputt? Kein Problem: Reparier es selbst mit dem GIGA & Fixxoo DIY-Set für die iPhone Display-Reparatur - schnell, einfach und preiswert!

Weitere Themen: iPad


Kommentare zu diesem Artikel

Neue Artikel von GIGA APPLE

Anzeige
GIGA Marktplatz