Twitter

Alle Artikel zu Twitter (Seite 14)
  1. Schöner Zwitschern: Twitter 2.0 landet im Android Market

    Amir Tamannai 10
    Schöner Zwitschern: Twitter 2.0 landet im Android Market

    Gestern erst angekündigt, heute schon auf euren Smartphones: Die Twitter-App für Android lädt ab sofort in der Version 2.0 zum munteren Gezwitscher ein. Das Update bringt neben neuer Optik auch ein paar nützliche Funktionen und verspricht verbesserte Performance...

  2. Picplz: Instagr.am-Konkurrent für Android in Version 2.0

    Daniel Kuhn 4
    Picplz: Instagr.am-Konkurrent für Android in Version 2.0

    Anwendungen wie Instagr.am und picplz erfreuen sich bei iOS-Nutzern schon seit längerem großer Beliebtheit. Mit diesen Apps kann man nicht nur Bilder aufnehmen und mit Farbfiltern versehen, sondern die Fotos dann auch bei Facebook und anderen Netzwerken hochladen...

  3. Twitter 2.0 für Android kommt mit überarbeiteter UI

    Amir Tamannai 1
    Twitter 2.0 für Android kommt mit überarbeiteter UI

    Ich persönlich nutze zum Tweeten die Applikation TweetDeck als "All-in-one"-Lösung auf meinen Android-Smartphone, Plume (vormals Touiteur) ist eine ebenfalls sehr empfehlenswerte Alternative -- nichtsdestotrotz hat bestimmt auch die offizielle Twitter-App unter...

  4. Die Welt kommuniziert

    nexttoyou
    Die Welt kommuniziert

    Bei den alljährlich verfügbaren Statistiken des Vorjahres erscheint das Internet in Zahlen unfassbar groß, so unfassbar, dass selbst das Kommentieren einzelner Werte schwerfällt, weil es kaum mehr einen Vergleich zu vertrauten Größenordnungen gibt. Interessant...

  5. Steve-Jobs-Fake im Netz: Twitter schließt Account

    Katia Giese 8
    Steve-Jobs-Fake im Netz: Twitter schließt Account

    Es hätte ja auch der echte Steve Jobs sein können, der sich hinter dem Twitter-Nickname @ceoSteveJobs verbirgt, schließlich äußert dieser sich auch gern einmal zum aktuellen Geschehen. Dass sich hinter dem Twitter-Account mit den 367.182 Lesern in Wirklichkeit...

  6. RunKeeper Pro: Laufunterstützung gratis

    Sebastian Trepesch 13
    RunKeeper Pro: Laufunterstützung gratis

    Alle, die sich Weihnachtsspeck von den Hüften trainieren wollen (oder müssen), können sich von der iPhone-App RunKeeper Pro beim Laufen unterstützen lassen. Bis Ende Januar gibt es die Konkurrenz zu Nike+ kostenlos – und sie benötigt (auch) keinen Sensor...

  7. Skål: Virtuelles Anstoßen mit neuer Ikea-App

    Markus 3
    Skål: Virtuelles Anstoßen mit neuer Ikea-App

    "Ikea Skål" nennt sich die neueste iPhone-App des schwedischen Möbelriesen, die besonders zu Silvester häufig zum Einsatz kommen dürfte: Mit virtuellen Sektgläsern (frei wählbar aus dem Ikea Gläser-Sortiment) kann man anstoßen und im gleichen Zug Kontaktdaten...

  8. Touiteur heißt jetzt "Plume", bringt Bugfixes und verbesserte Performance

    Amir Tamannai
    Touiteur heißt jetzt "Plume", bringt Bugfixes und verbesserte Performance

    Offensichtlich reichte die französische Aussprache nicht aus: Vor ein paar Wochen berichteten wir über die alternative Twitter-App "Touiteur 2.0". Aus rechtlichen Gründen wurde diese nun in "Plume" umbenannt und wartet mit kleineren Verbesserungen im Android...

  9. Texterkennung auf dem iPhone: Visitenkarten-Scanner und mehr

    Marie van Renswoude-Giersch 2
    Texterkennung auf dem iPhone: Visitenkarten-Scanner und mehr

    Den Visitenkarten-Scanner  Die Texterkennung hat im Test mit allen drei Anwendungen gut funktioniert. Zuverlässig wurden die abfotografierten Links, E-Mail-Adressen und Telefonnummern von der App erkannt.

  10. Skyfire bringt Flash-Videos auch aufs iPad

    Florian Matthey 7
    Skyfire bringt Flash-Videos auch aufs iPad

    Nach der iPhone-Version gibt es den alternativen Web-Broser Skyfire jetzt auch fürs iPad. Skyfire zeichnet sich vor allem dadurch aus, dass der Benutzer Flash-Videos abspielen kann: Die Server des Entwicklers konvertieren diese ins HTML5-Format.

  11. CNN-App für iPad: Kostenlos und mit Offline-Modus

    Marie van Renswoude-Giersch 4
    CNN-App für iPad: Kostenlos und mit Offline-Modus

    CNN bringt seine Inhalte nun auch auf das iPad, und das mit einer eigens dafür entwickelten App. Die Interessant ist zudem die Funktion, dass einzelne Artikel abgespeichert werden können um sie später auch offline lesen zu können.