Sing meinen Song verpasst? Ganze Folge im Stream sehen

Christin Richter
1

Gestern Abend gab es das große Finale der vierten Staffel von Sing meinen Song 2017 mit Alec Völkel und Sascha Vollmer von The BossHoss. In der Musikshow begeisterten die Musiker mit Duetten. Welche Songs performt wurden und was ihr tun könnt, wenn ihr Sing meinen Song verpasst habt, erfahrt ihr nachfolgend.

Beim diesjährigen Tauschkonzert gab es den ein oder anderen Gänsehautmoment. Nachdem in der vergangenen Woche die Songs der Band The BossHoss neu interpretiert wurden, sangen gestern, am 11. Juli 2017 beim großen Finale von Sing meinen Song 2017 immer gleich zwei der Musikstars für uns. Den krönenden Abschluss bildete am ein Heavy-Metal-Rock-Duett von The BossHoss gemeinsam mit Michael Patrick Kelly. Fragt ihr euch, ob ihr eine ganze Folge Sing meinen Song online kostenlos ansehen könnt?

Video: Wir haben „den neuen Gastgeber“ schon in der vergangenen Staffel gesehen

9.321
Sing meinen Song Das Tauschkonzert

Sing meinen Song verpasst? Wiederholung online kostenlos streamen

Leider plant der Sender keine Wiederholung der Musiksendung, die jeden Dienstag übertragen wird. Ihr könnt euch allerdings im Anschluss die Highlights auf der VOX-Webseite ansehen oder gleich die ganzen Folgen von Sing meinen Song kostenlos online im Stream bei TV Now ansehen. Mit der passenden App seht ihr die Episoden auch mobil auf eurem Smartphone oder Tablet:

TV NOW PLUS
Preis: Free
TV NOW PLUS
Entwickler:
Preis: Free

Wollt ihr die Lieder von SmS 2017 jederzeit genießen, könnt ihr euch das Album zum Tauchkonzert anhören:  hat es sogar an die Spitze der deutschen Album-Charts geschafft:

Die Höhle der Löwen: Die besten Tech-Produkte, die man kaufen kann

Die diesjährigen Teilnehmer für Sing meinen Song 2017

Zu den Gästen und gleichzeitigen Sing-meinen-Song-Kandidaten sollen viele Stars gehören, die schon einmal Gäste in der Musikshow waren. Folgende Musiker und Musikerinnen sollen euch bei Sing meinen Song 2017 unterhalten (Quelle: dwdl.de):

Ursprünglich verkündete die BamS statt dem Reggae-Künstler Gentleman Stephan Remmler (Trio) als Teilnehmer der neuen Staffel. Dies hat sich jedoch als Falschmeldung erwiesen.

Die Lieder für Sing meinen Song – Das Finale

Wie in den vergangenen Staffeln gibt es von jedem Teilnehmer sechs Songs für die anderen Musiker. Hier haben wir die Lieder für Sing meinen Song 2017 für euch aufgeführt. Am letzten gemeinsamen Abend von Sing meinen Song auf VOX gab es diese sechs Lieder, darunter auch Medleys:

Duette im SmS-Finale:

Ich trink auf dich – Mark Forster und Gentleman
An Angel – Michael Patrick Kelly und Stefanie Kloß
Sex On Legs / M zum O – The BossHoss und Moses Pelham
Superior” – Gentleman und Lena
Irgendwas bleibt – Stefanie Kloß und Mark Forster
Home / Meine Heimat – Lena und Moses Pelham
No Fuzz, No Buzz – Michael Patrick Kelly und The BossHoss

Außerdem wurden diese Hits bei der diesjährigen SmS-Staffel neu interpretiert und sorgten für emotionale Überraschungen:

BossHoss
Sex on legs – Moses Pelham
– Mark Forster
 – Gentleman
 – Lena
 – Stefanie Kloß, Silbermond
 – Michael Patrick Kelly

Michael Patrick Kelly
No fuzz no buzz – The BossHoss
Mama – Lena
Fell in love with an alien – Mark Forster
Shake away – Gentleman
Davids song – Moses Pelham Feat. Cassandra Steen
An Angel – Stefanie Kloß, Silbermond


Stardust – Stefanie Kloß, Silbermond
Taken by a stranger – The BossHoss
Beat to my melody – Gentleman
Satellite – Mark Forster
Traffic lights – Michael Patrick Kelly
– Moses Pelham

Stefanie Kloß
Irgendwas bleibt – Mark Forster
Krieger des Lichts – Michael Patrick Kelly
Symphonie – Moses Pelham feat. Cassandra Steen
Durch die Nacht – Lena
Heut’ hab ich Zeit – Gentleman
Weiße Fahnen – The BossHoss

Gentleman
You remember – Moses Pelham
Superior – Lena
Heart of Rub-a-dub – The BossHoss
Memories – Michael Patrick Kelly
Dem gone – Mark Forster
It no pretty – Stefanie Kloß, Silbermond

Moses Pelham
Du liebst mich nicht – Lena
Höha, schnella, weita – The BossHoss
Eigentlich gut – Stefanie Kloß, Silbermond
Führ mich ans Licht – Michael Patrick Kelly
Was immer es ist – Mark Forster
Mos Lied – Gentleman

Mark Forster
Oh Love – Moses Pelham feat. Cassandra Steen
Flüsterton – Michael Patrick Kelly
Ich trink auf dich – Gentleman
Natalie – Lena
Flash mich – The BossHoss
Au revoir – Stefanie Kloß, Silbermond

Sendetermine von Sing meinen Song 2017

Der offizielle Start-Termin der Tauschkonzerte 2017 war am Dienstag, den 27. Mai. Ab jetzt seht ihr die neue Staffel der Musiksendung immer dienstags zur Primetime um 20:15 Uhr auf VOX.

  • Dienstag, den 23. Mai - mit Mark Forster
  • Dienstag, den 30. Mai - mit Stefanie Kloß / Silbermond
  • Dienstag, den 06. Juni - mit Lena
  • Dienstag, den 13. Juni - mit Moses Pelham
  • Dienstag, den 20. Juni - mit Michael Patrick Kelly
  • Dienstag, den 27. Juni - mit Gentleman
  • Dienstag, 4. Juli - mit The BossHoss
  • Dienstag, 11. Juli - Duette im Finale der Musikshow

Sing meinen Song 2017: Infos zu The BossHoss

Wir haben hier die wichtigsten Infos zur The BossHoss, dem inzwischen 42-Jährigen Musiker zusammengestellt:

  • Die Band The BossHoss besteht aus zahlreichen Mitgliedern, unter welchen es auch einige Wechsel gab. Derzeit spielt
    Sir Frank Doe am Schlagzeug und den Percussions,
    Hank Williamson am Waschbrett, der Mundharmonika, dem Banjo und der Mandoline,
    Guss Brooks am Kontra- und E-Bass,
    Russ T. Rocket Gitarre und Ernesto Escobar de Tijuana an der Keytar, dem Keyboard, den Percussions und der Melodica.
  • Ursprünglich haben Sascha, Michael Frick und Alec Völkel die Band im Jahr 2004 gegründet.
  • Einer der wohl bekanntesten Songs ist .
  • Album war der erste Sampler, der es auf Platz 1 der deutschen Musikcharts geschafft hatte. Der Vorgänger kletterte nur bis auf Platz 2.
  • The BossHoss gewannen 2014 den ECHO in der Kategorie beste Gruppe national Rock/Pop.
  • Die Band tritt nicht nur für verschiedene Benefizveranstaltungen auf, sondern engagieren sich auch mit Videos gegen Analphabetismus (iCHANCE-Kampagne).

Außerdem findet ihr jetzt alle 43 Lieder aus Sing meinen Song 2017 auf dem . Ihr könnt hier reinhören:

Gentleman, Moses Pelham und „Paddy“ im Interview über Sing meinen Song

Ohne Netz und doppelten Boden: Teilnehmer Gentleman weiß, dass die Musikshow den Künstlern einiges abverlangt:

„Du gehst nicht in die Show, wenn du nicht die Eier hast, über deinen Schatten zu springen.“

Moses Pelham ist richtig begeistert vom Konzept, bei dem Künstler ihre Songs gegenseitig interpretieren:

Ich war ganz oft begeistert, von dem was da jemand machte. Da gab es keinen Abend, an dem ich nicht zwei drei Mal richtig dachte: ‘What?!’

Außerdem gab er bekannt, dass er drei Lieder, die er bei SmS singen durfte, auf seinem kommenden Album veröffentlichen wird. Und auch an einer weiteren Zusammenarbeit mit Lena, The BossHoss und den anderen Künstlern ist Moses interessiert:

Ich habe da jeden so lieb gewonnen, auch so gesehen was die können. Ich würde tatsächlich mit jedem gerne ein Stück machen.

Auch Michael Patrick Kelly hat im Interview mit dem Sender VOX verraten:

Wir haben vor gemeinsam was zu machen. Wir haben viele Parallelen und ähnliche Ansichten und deswegen ist es gut möglich, dass daraus auch musikalisch etwas entsteht. (Quelle: vox.de)

Wer Lust auf Livemusik bekommen hat, kann sich Tickets für die neue Tour der Kelly Family kaufen:

Haben die neuen Gastgeber ihren Job gemeistert? Wen wünscht ihr euch in der nächsten Staffel von Sing meinen Song? Wer sollte 2018 auf keinen Fall fehlen? Schreibt es uns in die Kommentare.

Weitere Themen: TV NOW, Livestream, Vox

Neue Artikel von GIGA FILM