Freiheit statt Angst - Erfolgreiche Großdemonstration, Berichte im Fernsehen und brutale Polizeibeamte

Leserbeitrag
45

Die ”Freiheit statt Angst”-Großdemonstration am gestrigen Samstag in Belin war ein voller Erfolg. Es waren mehr als 25000 Demonstranten anwesend. Ein Bündnis von 167 Organisationen beteiligte sich an der Demo.

Im Fernsehen wurde vergleichsweise viel darüber Berichtet. Letztes Jahr war dieses eher zurückhaltend.

Unter den erfreulichen Nachrichten gibt es auch schlechte. Es wurde in YouTube ein Video veröffentlicht, das das brutale Vorgehen von Polizeibeamten gegen freidliche Demonstranten zeigt:

Die YouTube-Beschreibung:

”Dieses Video von der FSA09 ist dem CCC zugesteckt worden. Hintergrund ist, dass der Fahrradfahrer im blauen Hemd Anzeige gegen einen anderen Polizisten erstatten wollte, weil der einen Freund von ihm unter unfreundlichen Umständen (“aggro-zecke trifft aggro-polizist”) festgesetzt wurde. In dem Video sieht man, wie die Polizisten gegen ihn und diverse unschuldige Passanten handgreiflich werden. ”

Quiz wird geladen
Wie gut kennst du die YouTuber (Quiz)?
Seit wann gibt es YouTube überhaupt?

Neue Artikel von GIGA APPLE

GIGA Marktplatz