YouTube-News - YouTube-Stars erobern die Charts! - WuzzUp!?

Leserbeitrag
6

Ein Traum für jeden Musiker ist es, einmal in den Charts zu landen. Doch ohne Plattenlabel ist der Weg in die Charts unmöglich. So ist zumindest die bisherige Meinung. Dass dies allerdings nicht stimmen muss, haben drei Jungs aus Köln bewiesen. Sie sind Internet-Stars, machen Comedy auf YouTube und hören auf den Namen YTITTY. Das Comedy-Trio besteht aus TC (Matthias) Phil (Philipp) und OG (Oguz), ihr YouTube-Kanal verzeichnet bereits über 300.000 Abonnenten. Zusammen haben sie einen Song geschrieben, wollten diesen über ein Major-Label vertreiben lassen. Ein Deal ist aber nicht zustande gekommen, da der Song ein Thema behandelt, mit dem die Plattenfirma nicht unbedingt an die Öffentlichkeit treten wollte. ”Ständertime” nennt sich das gute Stück. Wie unschwer zu erkennen ist, geht es um den kleinen Freund in der Hose jeden Mannes, der ab und an über sich hinauswächst und das gerne mal, wenn man es so gar nicht gebrauchen kann. Auf Lustige und überzogene Art thematisiert das Lied dieses bei Männern bekannte Problem. In der YouTube-Community kommt das Video gut an. Nach drei Tag hätte der Clip bereits 300.000 Views, nach einer Woche waren es 500.000 und jetzt nach 13 Tagen sind es weit über 700.000 Views.

YTITTY haben das womöglich unmögliche möglich gemacht. Alleine durch ihre Fans auf YouTube, haben sie es auf Platz 48 der deutschen Single Charts geschafft. Dieser Erfolg ist nicht nur ein Erfolg für die drei Jungs, sondern für die gesamte YouTube-Community, die nun wieder einmal einen Schritt nach vorn gekommen ist, endlich voll und ganz ernst genommen zu werden. Ohne Plattenfirma und ohne teures Marketing, nur durch die Kraft der eigenen Zuschauer einen solchen Erfolg zu verbuchen ist noch immer einzigartig und verdient somit absolut den Win der Woche.

Quiz wird geladen
Wie gut kennst du die YouTuber (Quiz)?
Seit wann gibt es YouTube überhaupt?

Neue Artikel von GIGA APPLE

GIGA Marktplatz