Youtube - Nutzer will Youtube verklagen

Leserbeitrag
4

Benjamin Legeri führt eine Klage gegen YouTube, die nur wenig Chancen auf Gewinn haben dürfte. Er lud Videos
auf YouTube hoch, die mehr also 400.000 Mal geschaut wurden. Als er sich dem YouTube Partnerprogramm anschließen
wollte, wurde er allerdings abgelehnt und klagt jetzt für Schadensersatz.

Das YouTube Partnerprogramm ist für Filmemacher, deren Videos extrem oft geschaut werden. Mithilfe dieses Programms,
gibt es die Möglichkeit, etwas Geld zu verdienen. Der Komödiant Benjamin Legeri fühlte sich von YouTube schlecht
behandelt und verklagt nun Google, das YouTube Partner Support Team und einige Angestellte. Er klagt auf eine Million Dollar.

Quiz wird geladen
Wie gut kennst du die YouTuber (Quiz)?
Seit wann gibt es YouTube überhaupt?

Neue Artikel von GIGA APPLE

GIGA Marktplatz