YouTube - Vatikan mit eigenem YouTube-Kanal

Leserbeitrag

Der Papst wird neuerdings auf YouTube zu sehen sein. Denn wie der Vatikan nun bekannt gab wird man einen eigenen Kanal auf dem Videoportal YouTube eröffnen.

Dort sollen dann einige Kirchenereignisse sowie der Pabst zu sehen sein.

Genauere Details zu dem Kanal wird der Vatikan auf einer Pressekonferenz am 23. Januar bekannt gegeben.

Quiz wird geladen
Wie gut kennst du die YouTuber (Quiz)?
Seit wann gibt es YouTube überhaupt?

Neue Artikel von GIGA APPLE

GIGA Marktplatz