App of the Day: MultiVid

Ben Miller
62
App of the Day: MultiVid

MultiVid

MultiVid dürfte der Masse zunächst nur bedingt interessant erscheinen doch dieses kleine App-Wunder ermöglicht, sofern es den AppStore Prüfprozess heil übersteht, das synchronisierte Abspielen von Videos auf mehreren iPhones bzw. iPod touchesgleichzeitig (ähnlich der Software “Spartacus” im Film “Der Einsatz“).

httpv://www.youtube.com/watch?v=CvWexuo3yAk

Die benötigten Videodateien werden mittels WiFi auf das Endgerät geladen und können dort ferngesteuert gestartet und gestoppt werden.

Die Einsatzmöglichkeiten sind vielseitig z.B. kann man im Zuge eines Meetings Videos auf den Geräten der Teilnehmer präsentieren. Noch interessanter dürfte MultiVid z.B. für Messestände und Präsentationen sein. Den iPod touch oder das iPhone an einen externen Monitor mittels AV-Kabel angschlossen, agiert das Apple Device als kabelloser Receiver für Fernseher und Screens.

httpv://www.youtube.com/watch?v=UuFaGmkYoiI

Das MultiVid App kann mit einem Computer und der dazugehörigen MultiVid-Software angesteuert werden. Ebenso kann ein iPhone oder iPod touch als Sender fungieren und andere iPhone sowie iPod touches ansteuern.

Eine wirklich interessante und vor allem KOSTENLOSE App des in der Schweiz geborenen und in New York lebenden “Cyber IllusionistenMarco Tempest den manchen vielleicht noch aus iPhone 2G-Release-Zeiten kennen (Video hochgeladen am 30. Juni 2007):

httpv://www.youtube.com/watch?v=lcB8CKa73B0

MultiVid (AppStore Link)
QR-Code
MultiVid
| Preis: Gratis

Quiz wird geladen
Wie gut kennst du die YouTuber (Quiz)?
Seit wann gibt es YouTube überhaupt?

Neue Artikel von GIGA APPLE

GIGA Marktplatz