Der Tag in Droidland (Montag 06.06.2011)

Daniel Kuhn
4

Die Technikwelt steht momentan weitestgehend still in ehrfürchtiger Erwartung an die Apple Keynote heute Abend. Was werden die Obstgärtner aus Cupertino schönes aus dem Hut zaubern? Wer es zeitnah wissen möchte, kann sich jetzt schnell bei den Kollegen von macnews.de von dem im Moscone Center anwesenden Ben von benm.at per Liveblog informieren lassen. Für die Android-Welt war heute ein sehr entspannter Tag, quasi Casual Monday – und in diesem Stil werden wir auch die Tageszusammenfassung heute präsentieren.

Auf der Apple Keynote wird sicherlich auch die ein oder andere Überraschung präsentiert – wenig überraschen ist dagegen, dass auch iOS Apps Opfer von App-Piraterie sind. Bei Reddit wird das Thema ausführlich diskutiert.

Am Freitag berichteten wir, dass die Samsung Galaxy Tabs 8.9 und 10.1 aufgrund von Software-Problemen mit Android 3.1 erst im August auf den Markt kommen sollen. Die Kollegen von Boy Genius Report berichten jetzt, dass dies falsch sei, allerdings ist nicht klar, ob sie sich auf die europäische oder amerikanischen Galaxy Tabs beziehen. Abwarten.

Am Wochenende hat eine Gruppe Namens WAVcollective ein Microsoft Windows Logo an der Fassade des neuen Apple Store am Hamburger Jungfernstieg angebracht. Das dazugehörige Video haben sie natürlich bei YouTube für alle zugängig gemacht. Wir heben für diese Aktion beide Daumen nach oben, da der Unterhaltungswert doch sehr hoch ist.

Ein erster Tablet Prototyp, der mit Intels „Oak Trail“-Plattform ausgestattet und mit Android 3.x „Honeycomb“ ausgestattet ist, hat in den ersten Benchmark-Tests leider ziemlich enttäuscht. Die Ergebnisse lagen um ein Vielfaches unter den Werten der ARM-Konkurrenz. Also: weiter forschen.

Der Prozessor des HTC ChaCha, dem Facebook-Phone mit physischer Tastatur, wurde vor dem Verkaufsstart noch von 600 MHz auf 800 MHz nach oben korrigiert. Dadurch wird es zwar kein Leistungswunder, aber das erwartet wohl auch niemand ernsthaft von diesem Gerät.

Der amerikansiche Elektronikhändler Radioshack (vergleichbar mit Conrad Elektronik) hat ein Werbephoto mit einer versteckten Botschaft für den Nokia-Chef Stephen Elop veröffentlicht. Zumindest würden wir die Aussage „Make it an Android.“ frei als Aufforderung „Mach ein Android draus“ übersetzen. Wir können uns aber natürlich auch täuschen und die Jungs haben einfach nicht in Betriebssystemkunde aufgepasst.

Acer hat eine Werbekampagne gestartet, in der dem Kunden klar gemacht werden soll, warum er ein Acer Iconia A500 statt eines iPads kaufen soll. Die vergleichende Werbung haben die Kollegen von Engadget in stillen und bewegten Bildern für uns zusammengetragen.

Und zum Ende begeben wir uns in die Höhle des Löwen Schweines. Das nächste Angry Birds-Update steht an und diesmal versuchen die armen Schweine sich in einer Höhle vor den wütenden Vögeln in Sicherheit zu bringen. Dass ihnen das nicht gelingt ist uns allen natürlich schon klar. Wir fragen uns allerdings, wohin es die Schweine als nächstes verschlagen wird – ins Weltall?

Neue Artikel von GIGA APPLE

GIGA Marktplatz
}); });