GIGA goes Web-TV - Ab Oktober endlich wieder auf Sendung!

David Hain
232

Als wir GIGA im März dieses Jahres übernahmen, ging uns – das kann man ruhig mal ganz unverblümt zugeben – ordentlich die Flatter. Schließlich galt es einerseits in gigantische Fußstapfen zu treten, die "GIGA Green" und "GIGA Games" in zehn Jahren Sendezeit hinterlassen hatten. Fußstapfen, die die Web- und Fernsehlandschaft veränderten, mit denen uns jeder Fan unweigerlich vergleichen würde. Und dann war da der nicht unerhebliche Fakt, dass die Marke GIGA zuletzt stark gelitten hatte. Ein verdutztes "Ach was, GIGA gibt’s noch?" hat uns durch die letzten Monate als eng vertrauter Ausruf begleitet.

GIGA goes Web-TV - Ab Oktober endlich wieder auf Sendung!

Sechs Monate ist das jetzt her, in denen wir viel gearbeitet haben, uns neue Formate ausgedacht, alte wieder eingeführt oder ausgebaut haben. Begonnen haben wir zu acht, mittlerweile sitzen in den Berliner Büros 25 Redakteure der verschiedensten Bereiche. Der Kernteil steht, mittlerweile informieren wir sieben Tage die Woche über Games, Kino, Musik, Mac-Themen, Hardware, Android und neuerdings sogar Comics.

Und jetzt? Jetzt wird es Zeit für den nächsten Schritt. Denn wann immer uns Leser schrieben – in Leserbriefen, auf Youtube, Facebook, im Forum – immer kam eine Frage: “Wann kommt ihr wieder zurück ins Fernsehen?” Als Antwort können wir jetzt voller Stolz sagen: “Jetzt! Zumindest fast.” In der Generation Youtube wäre es schließlich vermessen, das Netz nicht zu nutzen. Daher wird es GIGA zunächst einmal erst als Web-Show wiedergeben. Die Rückkehr ins Fernsehen ist aber nicht ausgeschlossen.

Um das noch mal zu verdeutlichen: Voraussichtlich im Oktober starten wir unsere neue Web-Live-Show. Derzeit peilen wir Donnerstag als Sendetermin an, von 18Uhr senden wir dann zwei Stunden durchgehend. Während diese Zeilen entstehen, basteln eifrige Bauarbeiter-Bienen am Studio, das künftig hier in Berlin beheimatet ist. Die Moderation übernimmt Shu, der von seinen Kollegen David, Jonas, Martin, Peer und Co. unterstützt wird.

Und worum geht’s: Natürlich um sämtliche Themen, die auch auf GIGA stattfinden. Musik, Kino, Games, Tech – eine bunte Mischung, wobei die Spiele wohl einen großen Part einnehmen werden. Wir wollen miteinander zocken, gegeneinander und – viel wichtiger – gegen euch. Die Community wird nämlich wieder mit in die Live-Sendungen mit einbezogen, kann Feedback geben und eigene Meinungen zu wichtigen Themen einbringen.

Wie genau das Ganze abläuft werden wir in den kommenden Wochen nach und nach bekannt geben. Wichtig ist: Natürlich freuen wir uns über Vorschläge, bedenkt aber bitte, dass eine Email-Flut mit Anfragen der Marke “Bitte macht Dieses und Jenes wieder genau wie damals…” uns nicht wirklich weiterhelfen. Wie wir schon im März sagten: Wir wollen den Namen GIGA so gut es geht ehren, möchten aber auch eigene Fußstapfen hinterlassen.

Wir möchten den Moment noch einmal nutzen, um uns an dieser Stelle bei euch, der Community, zu bedanken, für das zum Teil immens positive Feedback, viele Verbesserungsvorschläge und so viel Lob, dass wir uns bisweilen an den Schreibtischen festketten mussten, um nicht völlig abzuheben. Ihr zeigt, wie einmalig die GIGA-Community immer war und noch heute ist. Diskussionsfreudig, aktiv, kritisch und verdammt treu.

Danke dafür und auf viele weitere schöne Tage ;)

Neue Artikel von GIGA APPLE

GIGA Marktplatz