Google I/O 2011: Keynote nun bei YouTube

Amir Tamannai
2

Auch wir hatten ja gestern Probleme mit dem offiziellen Stream von der Google I/O, konnten aber glücklicherweise rechtzeitig eine Alternativ-Quelle finden. Wer nicht so viel Erfolg hatte und gerne noch einmal sehen würde, was da gestern Abend in San Francisco alles vorgestellt und angekündigt wurde, freut sich über das “Keynote Day One”-Video, das jetzt bei YouTube gehostet wird.

Google I/O 2011: Keynote nun bei YouTube

Eine inhaltliche und vor allem deutschsprachige Zusammenfassung der Keynote findet ihr hier, die Bilder und den englischen Originalton dürft ihr euch im folgenden Video zu Gemüte führen:

Wer nicht die kompletten 54 Minuten durchhält, sondern nur die eine oder andere ganz bestimmte Ankündigung sehen möchte, orientiert sich an folgenden Timecodes:

3:25 Hugo Barra betritt die Bühne
4:30 Video zeigt die Meilensteine der Android-Aktivierungen
6:08 Chart zeigt die täglichen Wachstumsraten
6:48 Anzahl der aktuell im Android Market verfügbaren Apps
7:31 Chart zeigt das schnelle Wachstum der Apps
9:40 Mike Claren erklärt Android 3.1
12:22 Android 3.1 mit Market noch in diesem Sommer für Google TV
13:15 Ice Cream Sandwich wird angekündigt, kommt im 4. Quartal
16:08 Videokamera Tracking
18:48 Chris Yerga präsentiert Filmverleih im Android Market
25:10 Paul Joyce präsentiert Music beta by Google
32:55 Hugo kündigt Initiative an, Hardware via OS-Updates mindestens 18 Monate lang up-to-date zu halten
35:40 Matt Hershenson präsentiert Android Open Accessory
38:28 Android Accessory Development Kit-Hardware
42:37 Joe Britt präsentiert Android @ Home
50:22 Hugo fasst die Keynote zusammen
52:16 Alle Anwesenden erhalten ein Galaxy Tab 10.1

Weitere Themen: Google I/O 2013: GIGA live aus San Francisco, Google

Neue Artikel von GIGA APPLE

GIGA Marktplatz