Places: Facebooks neues Feature

Ben Miller
9
Places: Facebooks neues Feature

Facebook Orte
In Kooperation mit Gowalla und Foursquare bietet Facebook ab sofort ein neues Feature namens “Places”, zu Deutsch “Orte”, an. Noch nicht in jedem Land verfügbar kann man mit Places in Lokalitäten “einchecken” worauf dann je nach Einstellungen der Facebook-Privatsphäre alle User, nur Freunde oder keiner benachrichtigt wird.

Facebook | Orte

Wie auch bei Gowalla und Foursquare kann die Facebook Applikation ab Version 3.2 den aktuellen Aufenthaltsort von Freunden anzeigen sofern sich diese in Orte eingecheckt haben und das Teilen dieser Informationen erlauben. Dank Places verzeichnete das bisher größte “location-based Social-Network” Foursquare gestern einen neuen Besucherrekord.

httpv://www.youtube.com/watch?v=ZfX_ZQag1BM&feature=player_embedded

Facebook Places - iPhone Applikation
Facebook Places - iPhone Applikation
Facebook Places - iPhone Applikation

Betreffend Datenschutz muss erwähnt werden dass man, sofern man Places nutzt, diese Informationen von Haus jedem ersichtlich zur Verfügung stellt wenn nicht anders voreingestellt.

Man muss also selbst in den Privatsphäre-Einstellungen wählen wenn man Places nicht mit anderen teilen möchte, wenn doch mit wem und ob man Freunden die Möglichkeit geben möchte einen selbst einzuchecken. Richtig gelesen: Freunden können andere Freunde einchecken.

Facebook | Privatsphäre-Einstellungen für "Places"
Facebook | Privatsphäre-Einstellungen für "Places"

Um Einstellungen vorzunehmen muss man die Privatsphäre-Einstellungen öffnen und anschließend auf “Benutzerdefinierte Einstellungen” klicken. Erst dann sind die Einstellungen für Places ersichtlich.

Facebook (AppStore Link)
QR-Code
Facebook
| Preis: Gratis

Foursquare (AppStore Link)
QR-Code
Foursquare
| Preis: Gratis

Neue Artikel von GIGA APPLE

GIGA Marktplatz
}); });