Videobearbeitung in YouTube

Tizian Nemeth
1
Videobearbeitung in YouTube

Ab sofort können Anwender auch direkt in YouTube ihre Videos bearbeiten. Betreiber Google stellt einen Editor bereit, mit dem Anwender aus ihren Videos ein einzelnes erstellen, dieses kürzen und auch Musik anfügen können. Die Musik stammt aus der YouTube AudioSwap-Datenbank, für die entweder eine Creative Common-Lizenz besteht oder Google die Erlaubnis hat, diese zu verwenden. Voraussetzung für den Zugriff auf den Video-Editor ist ein YouTube-Account. In einer Galerie präsentiert YouTube Beispiele für mit dem Editor bearbeitete Videos.

Neue Artikel von GIGA APPLE

GIGA Marktplatz