YouTube bringt neue Mobilseite auf HTML5-Basis

Florian Matthey
7

YouTube hat seine Mobilseite überarbeitet. Mit dem Update basiert die Videointegration jetzt auf HTML5 und ist somit mit iPhone und iPad kompatibel. Wer will, muss die Videos also nicht mehr in der YouTube-App öffnen – stattdessen lassen sie sich direkt im Browser abspielen.

YouTube verweist in seinem Blog darauf, dass die Web-App außerdem schneller geworden ist, größere, touch-freundlichere Elemente aufweist und mehr Funktionen bietet: Unter anderem lassen sich Favoriten hinzufügen oder Videos mit “Like” oder “Unlike” bewerten.

Weitere Themen: html5

Neue Artikel von GIGA APPLE

GIGA Marktplatz