YouTube: Snake spielen im Videofenster

von

snake youtube
Google liebt kleine Gimmicks, wie man zuletzt beim Pac Man-Doodle auf der Such-Startseite und den selbst gestaltbaren Hintergrundbildern sehen konnte. So überrascht es auch nicht, dass man auf Google Videodienst YouTube derzeit das Spiel “Snake”, bekannt von Nokia-Handys der alten Schule, spielen kann. Wir zeigen, wie man das Snake-Easter Egg auf YouTube aufrufen kann.

Schritt 1: Falls nötig, HTML5-Beta deaktivieren

Zunächst muss man sicherstellen, dass man die Betaversion von YouTube mit HTML 5 nicht anhat. Dazu kurz auf youtube.com/html5 gehen und sicherstellen, dass selbige nicht aktiviert ist, ansonsten ausschalten.

Schritt 2: Video aufrufen

Das Video muss sich auf der YouTube-Seite befinden, bei eingebetteten Videos klappt’s nicht. Wir wählen aus Spaß an der Freude mal das Musikvideo von Prodigys “No Good”. Grund: Das Video ist recht dunkel, davor hebt sich die Snake-Schlange besser ab. Klick.

Schritt 3: Video pausieren

Wenn das Video gestartet ist, auf Pause klicken. Am besten in einem Moment, wenn der Videohintergrund gerade dunkel gefärbt ist.

Schritt 4: Pfeiltaste “nach links” drücken

Auf der Tatstatur die Richtungstaste nach links drücken und gedrückt halten, dann zusätzlich den Pfeil nach oben drücken.

Schritt 5: Snake spielen

snake

So einfach und doch so süchtig machend: Die Schlange wird mit den Pfeiltasten gesteuert und muss die einzeln herumliegenden Batzen essen. Dabei ist zu vermeiden, den Rand des Videofensters sowie den Schlangenrumpf zu berühren.

Übrigens muss man zum Snake spielen auf YouTube nicht mal Pause drücken. Wichtig ist nur, dass das Flash-Fenster, also das Video selbst und nicht die HTML-Seite, auf der sich das Video befindet, den Fokus hat. Reinklicken reicht also.


Kommentare zu diesem Artikel

Neue Artikel von GIGA SOFTWARE

Anzeige
GIGA Marktplatz