Fußball heute - Frauen EM 2017 Deutschland - Russland im Live-Stream und TV

Martin Maciej

Die deutsche Nationalmannschaft sowie der Fußball-Nachwuchs der Herren haben es jüngst vorgemacht. Nun treten auch die DFB-Damen im Rennen um einen Titel an. Heute geht es bei der Frauen-Fußball-Europameisterschaft 2017 für den DFB zum letzten Gruppenspiel gegen Russland. Im Live-Stream und TV könnt ihr bei den Fußball-Spielen heute und in den kommenden Tagen einschalten.

ARD, ZDF und Eurosport berichten live von der Frauen-EM 2017. Das Spiel zwischen Deutschland und Russland gibt es beim ZDF. Wer keinen Fernseher hat, schaltet zum Gratis-Live-Stream von ZDF im Browser ein. Los geht es mit der Live-Übertragung um 20:45 Uhr. Das Parallelspiel der Gruppe zwischen Schweden und Italien kann man bei Eurosport 2 einschalten.

Auch die Streaming-Dienste Magine, Zattoo und TV Spielfilm haben die öffentlich-rechtlichen Sender im Gratis-Paket. Mit den entsprechenden Apps könnt ihr die Fußball-Frauen-Europameisterschaft auf Android-Smartphones und -Tablets, iPhones und iPads verfolgen.

Wer zur Übertragung nicht zu Hause ist und auch im Live-Stream nicht einschalten kann, kann das TV-Programm mit SaveTV und zu einem späteren Zeitpunkt streamen oder für eine Offline-Verfügbarkeit herunterladen.

Fußball heute: Deutschland – Russland im Stream und TV

Auch bei Eurosport könnt ihr zur Partie zwischen Russland und Deutschland im Fernsehen und im Stream kostenlos online einschalten. Die DFB-Damen starteten mit einem 0:0-Unentschieden gegen Schweden in das EM-Turnier. Im zweiten Gruppenspiel folgte ein 2:1-Sieg gegen Italien. Mit Russland wartet ein vor allem defensiv aufgestellter Gegner. Gegen Italien gab es für die Osteuropäerinnen einen überraschenden 2:1-Sieg, sodass das deutsche Team vor der Partie heute gewarnt sein sollte. Die Viertelfinalspiele starten am Samstag. Je nach Spielverlauf gegen die Russinnen heute warten Niederlande oder Dänemark auf die DFB-Damen.

Die Übertragung bei ZDF vom Spiel zwischen Deutschland und Russland beginnt heute um 20:15 Uhr. Norbert Galeske berichtet live aus dem Stadion Galgenwaard in Utrecht. Sven Voss führt durch den Fußballabend.

Neben ARD und ZDF wird auch der TV-Sender ONE einige Spiele der EM übertragen. Weitere Partien sind zudem exklusiv online über den Sportschau.de-Live-Stream abrufbar.

Gut gekleidet durchs Turnier mit dem DFB-Damen-Trikot zur EM 2017 zum günstigen Preis:

Erstmals spielen 16 Nationen bei einer Frauen-Fußball-Europameisterschaft. Deutschland spielt in Gruppe B und trifft in den kommenden Tagen auf Schweden, Italien und Russland. Wann spielt Deutschland? Das erste Spiel der DFB-Damen steigt am Montag, den 17. Juli. Gegner sind dann die Schwedinnen. Die Termine:

  • Montag, 17. Juli, 20:45 Uhr: Deutschland – Schweden
  • Freitag, 21. Juli, 20:45 Uhr: Deutschland – Italien
  • Dienstag, 25. Juli, 20:45 Uhr: Russland – Deutschland heute im Live/Stream und TV

An folgenden Terminen kann man live zu den Übertragungen der Frauen-Fußball-EM einschalten:

Eröffnungspiel / ZDF

Sonntag, 16. Juli 2017, 17.45 Uhr
Niederlande – Norwegen
Übertragung aus Utrecht
Live-Reporterin: Claudia Neumann

Spiel 2 / ZDF-Livestream
Sonntag, 16. Juli 2017, 20.45 Uhr

Dänemark – Belgien
Übertragung aus Doetinchem
Live-Reporter: Norbert Galeske

Spiel 3 / ARD
Montag, 17. Juli 2017, 18.00 Uhr
Italien – Russland
Übertragung aus Rotterdam

  • Spiel 4 / ARD
    Montag, 17. Juli 2017, 20.45 Uhr
    Deutschland - Schweden
    Übertragung aus Breda
  • Spiel 5 / ONE
    Dienstag, 18. Juli 2017, 18.00 Uhr
    Österreich – Schweiz
    Übertragung aus Deventer
  • Spiel 6 / ONE
    Dienstag, 18. Juli 2017, 20.45 Uhr
    Frankreich – Island
    Übertragung aus Tilburg
  • Spiel 7 / ONE
    Mittwoch, 19. Juli 2017, 18.00 Uhr
    Spanien – Portugal
    Übertragung aus Doetinchem
  • Spiel 8 / ONE
    Mittwoch, 19. Juli 2017, 20.45 Uhr
    England – Schottland
    Übertragung aus Utrecht
  • Spiel 9 / ZDF-Livestream
    Donnerstag, 20. Juli 2017, 18.00 Uhr
    Norwegen – Belgien
    Übertragung aus Breda
    Live-Reporter: Norbert Galeske
  • Spiel 10 / ZDF-Livestream
    Donnerstag, 20. Juli 2017, 20.45 Uhr
  • Niederlande – Dänemark
    Übertragung aus Rotterdam
    Live-Reporter: Martin Schneider
  • Spiel 11 / ARD
    Freitag, 21. Juli 2017, 18.00 Uhr
    Schweden – Russland
    Übertragung aus Deventer
  • Spiel 12 / ARD
    Freitag, 21. Juli 2017, 20.45 Uhr
    Deutschland - Italien
    Übertragung aus Tilburg
  • Spiel 13 / ZDF
    Samstag, 22. Juli 2017, 17.45 Uhr
    Island – Schweiz
    Übertragung aus Doetinchem
    Live-Reporter: Martin Schneider
  • Spiel 14 / ONE
    Samstag, 22. Juli 2017, 20.45 Uhr
    Frankreich – Österreich
    Übertragung aus Utrecht
  • Spiel 15 / ZDF-Livestream
    Sonntag, 23. Juli 2017, 18.00 Uhr
    Schottland – Portugal
    Übertragung aus Rotterdam
    Live-Reporter: Martin Schneider
  • Spiel 16 / ZDF-Livestream
    Sonntag, 23. Juli 2017, 20.45 Uhr
    England – Spanien
    Übertragung aus Breda
    Live-Reporterin: Claudia Neumann
  • Spiel 17/ ONE
    Montag, 24. Juli 2017, 20.45 Uhr
    Belgien – Niederlande
    Übertragung aus Tilburg
  • Spiel 18/ sportschau.de-Livestream
    Montag, 24. Juli 2017, 20.45 Uhr
    Norwegen – Dänemark
    Übertragung aus Deventer
  • Spiel 19/ ZDF
    Dienstag, 25. Juli 2017, 20.15 Uhr
    Russland - Deutschland
    Übertragung aus Utrecht
    Live-Reporter: Norbert Galeske
  • Spiel 20 / ZDF-Livestream
    Dienstag 25. Juli 2017, 20.45 Uhr
    Schweden – Italien
  • Übertragung aus Doetinchem
    Live-Reporterin: Claudia Neumann
  • Spiel 20/ Zusammenfassung ZDF
    Dienstag, 25. Juli 2017, 22.45 Uhr
    Schweden – Italien
    Reporter: Martin Schneider
  • Spiel 21 / sportschau.de-Livestream
    Mittwoch, 26. Juli 2017, 20.45 Uhr
    Island – Österreich
    Übertragung aus Rotterdam
  • Spiel 22 / sportschau.de-Livestream
    Mittwoch, 26. Juli 2017, 20.45 Uhr
    Schweiz – Frankreich
    Übertragung aus Breda
  • Spiel 23 / ONE
    Donnerstag, 27. Juli 2017, 20.45 Uhr
    Portugal – England
    Übertragung aus Tilburg
  • Spiel 24 / ONE
  • Donnerstag, 27. Juli 2017, 20.15 Uhr
    Schottland – Spanien
    Zusammenfassung aus Deventer

Viertelfinale (Vorwahl ZDF)

  • Spiel 25 / ZDF
    Samstag, 29. Juli 2017, 17.45 Uhr
    Erster Gruppe A – Zweiter Gruppe B
    Übertragung aus Doetinchem
  • Spiel 26 / ZDF
    Samstag, 29. Juli 2017, 20.15 Uhr (wenn mit D.)
    Erster Gruppe B – Zweiter Gruppe A
    Übertragung aus Rotterdam
  • Spiel 27 / ARD
    Sonntag, 30. Juli 2017, 18.00 Uhr
    Erster Gruppe C – Zweiter Gruppe D
    Übertragung aus Tilburg
  • Spiel 28 / ONE
    Sonntag, 30. Juli 2017, 20.45 Uhr
    Erster Gruppe D – Zweiter Gruppe C
    Übertragung aus Deventer

Halbfinale

  • Spiel 29 / ARD
    Donnerstag, 3. August 2017, 18.00 Uhr
    Sieger Spiel 26 – Sieger Spiel 27
    Übertragung aus Breda
  • Spiel 30 / ARD
    Donnerstag, 3. August 2017, 20.45 Uhr
    Sieger Spiel 25 – Sieger Spiel 28
    Übertragung aus Enschede

Finale

  • Spiel 31 / ZDF
    Sonntag, 6. August 2017, 17.00 Uhr
    Sieger Spiel 29 – Sieger Spiel 30
    Übertragung aus Enschede
    Live-Reporterin: Claudia Neumann

(Quelle: ZDF.de)

3.193.354
Magine TV

Fußball heute: Frauen-EM 2017 im Live-Stream und TV – wann spielt Deutschland? Kader, Termine, Ergebnisse

23 Spielerinnen wurden von Bundestrainerin Steffi Jones in den DFB-Kader zur EM 2017 berufen:

  • Tor: 12 Laura Benkarth (SC Freiburg/24 Jahre/5 Länderspiele/0 Tore), 1 Almuth Schult (VfL Wolfsburg/26/41/0), 21 Lisa Weiß (SGS Essen/29/4/0)
  • Abwehr: 14 Anna Blässe (VfL Wolfsburg/30/17/0), 6 Kristin Demann (1899 Hoffenheim/24/9/0), 3 Kathrin Hendrich (1. FFC Frankfurt/25/15/1), 2 Josephine Henning (Olympique Lyon/27/39/1), 17 Isabel Kerschowski (VfL Wolfsburg/29/18/3), 4 Leonie Maier (Bayern München/24/53/7), 5 Babett Peter (VfL Wolfsburg/29/106/5), 7 Carolin Simon (SC Freiburg/24/2/0)
  • Mittelfeld: 13 Sara Däbritz (Bayern München/22/41/8), 16 Linda Dallmann (SGS Essen/22/4/1), 15 Sara Doorsoun (SGS Essen/25/7/0), 8 Lena Goeßling (VfL Wolfsburg/31/93/10), 22 Tabea Kemme (Turbine Potsdam/25/38/2), 20 Lina Magull (SC Freiburg/22/10/2), 10 Dzsenifer Marozsan (Olympique Lyon/25/73/301)
  • Angriff: 19 Svenja Huth (Turbine Potsdam/26/26/0), 9 Mandy Islacker (1. FFC Frankfurt/28/15/5), 23 Hasret Kayikci (SC Freiburg/25/3/0), 11 Anja Mittag (FC Rosengard/32/153/50), 18 Lena Petermann (SC Freiburg/23/12/4)

Der Spielplan mit allen Ergebnissen:

Vorrunde
Gruppe A
16.07., 18.00 Uhr: Niederlande – Norwegen (Rotterdam) 1:0
16.07., 20.45 Uhr: Dänemark – Belgien (Doetinchem) 1:0
20.07., 18.00 Uhr: Norwegen – Belgien (Breda) 0:2
20.07., 20.45 Uhr: Niederlande – Dänemark (Rotterdam) 1:0
24.07., 20.45 Uhr. Norwegen – Dänemark (Deventer) 1:2
24.07., 20.45 Uhr: Belgien – Niederlande (Tilburg) 0:1
 1. Niederlande 4:1 9
2. Dänemark 2:1 6
3. Belgien 3:3 3
4. Norwegen 0:4 0
Gruppe B
17.07., 18.00 Uhr: Italien – Russland (Rotterdam) 1:2
17.07., 20.45 Uhr: Deutschland – Schweden (Breda) 0:0
21.07., 18.00 Uhr: Schweden – Russland (Deventer) 2:0
21.07., 20.45 Uhr: Deutschland – Italien (Tilburg) 2:1
25.07., 20.45 Uhr: Schweden – Italien (Doetinchem)
25.07., 20.45 Uhr: Russland – Deutschland (Utrecht)
Gruppe C
18.07., 18.00 Uhr: Österreich – Schweiz (Deventer) 1:0
18.07., 20.45 Uhr: Frankreich – Island (Tilburg)  1:0
22.07., 18.00 Uhr: Island – Schweiz (Doetinchem) 1:2
22.07., 20.45 Uhr: Frankreich – Österreich (Utrecht) 1:1
26.07., 20.45 Uhr: Island – Österreich (Rotterdam)
26.07., 20.45 Uhr: Schweiz – Frankreich (Breda)
Gruppe D
19.07., 18.00 Uhr: Spanien – Portugal (Doetinchem) 2:0
19.07., 20.45 Uhr: England – Schottland (Utrecht) 6:0
23.07., 18.00 Uhr: Schottland – Portugal (Rotterdam) 1:2
23.07., 20.45 Uhr: England – Spanien (Breda) 2:0
27.07., 20.45 Uhr: Schottland – Spanien (Deventer)
27.07., 20.45 Uhr: Portugal – England (Tilburg)
Viertelfinale
29.07.2017: Niederlande – Zweiter Gruppe B
29.07.2017: Sieger Gruppe B – Dänemark
30.07.2017: Sieger Gruppe C – Zweiter Gruppe D
30.07.2017: Sieger Gruppe D – Zweiter Gruppe C

Verzichten muss das Damen-DFB-Team auf Leistungsträgerin Alexandra Popp. Popp verletzte sich vor kurzem schwer bei einem Testspiel. Heute geht es zum Auftaktspiel der Frauen-Fußball-Europameisterschaft. Um 18 Uhr geht es zum Anstoß bei Niederlande – Norwegen. Ab 20:30 Uhr spielen Dänemark und Belgien gegeneinander. Das erste Spiel der DFB-Damen gibt es am Montag. Dann könnt ihr bei Deutschland – Schweden im Live-Stream und TV bei ARD einschalten.

Weitere Themen: ARD HD Live Stream, WM 2018, ZDF

Neue Artikel von GIGA FILM

  • Ein Muss für Fans: Die 32 besten Star-Wars-Merchandise-Artikel

    Den neuen Star-Wars-Film im Kino schauen ist gut – aber was kommt, wenn der Abspann über die Leinwand geflimmert ist und die Lichter im Kinosaal angehen? Mit den folgenden Fan-Artikeln holt ihr euch Star Wars in den Alltag. Aus der riesigen Menge an Spielzeug, Gadgets und Firlefanz haben wir für euch die 32 besten Star-Wars-Merchandise-Artikel rausgesucht.   mehr

  • Prison Break Staffel 6: Kommt eine neue Season?

    Ganze acht Jahre mussten Fans von Prison Break warten, bevor nach der vierten Staffel aus dem Jahr 2009 vor kurzem eine Fortsetzung der Actionserie präsentiert wurde. Seit dem 4. April 2017 wurden neue Folgen ausgestrahlt. Inzwischen ist das Revival wieder vorbei. Schon nach der ersten Folge der Fortsetzung gab es Überlegungen, auch eine sechste Staffel von Prison Break zu produzieren. mehr

  • Star Wars Land: Bilder vom Freizeitpark

    Disney hat sich nicht nur aufgemacht, die Star-Wars-Saga weiterzuerzählen, sondern will Fans des Science-Fiction-Universums auch in der realen Welt eine Anlaufstelle bieten. In Disneyland California und im Walt Disney World Resort in Florida entstehen zwei Star-Wars-Themenparks. Jetzt gibt es auch die ersten Bilder von den Freizeitparks. mehr