Apple-Pressemitteilung: AirPrint ab Oktober – HPs ePrint-Drucker von Haus aus kompatibel

von

Während sich der Vorab-Build des iOS 4.2 exklusiv an registrierte Entwickler richtet, kündigt Apple die AirPrint-Funktion des OS-Updates noch einmal ganz offiziell in einer Pressemitteilung an. Neben der drahtlosen Verbindung zu einem Drucker am Mac oder PC wird das iOS 4.2 auch direkt mit bestehenden und kommenden ePrint-Modellen von HP zusammen arbeiten.

AirPrint sucht auf Geräten mit iOS-4.2-Installation automatisch nach Druckern im lokalen Netzwerk und ermöglicht es, Bilder, Fotos und Grafiken drahtlos über die WLAN-Anbindung der iOS-Geräte zum Drucker zu übertragen. Die ePrint-Modelle von HP werden die ersten Geräte sein, die sich auch ohne einen dazwischen geschalteten Mac oder PC unterstützen. “Wir freuen uns, mit Apple zusammen zu arbeiten, um Apples AirPrint rechtzeitig vor den Feiertagen in den Herbst-Modellen der ePrint-Drucker zu integrieren”, erklärt HPs Imaging- und Printing-Vizepräsident Vyomesh Joshi. Das iOS 4.2 soll im November erscheinen.

AppleInsider hat die neue Drucker-Funktion des iOS 4.2 bereits ausprobiert. Der Druckbefehl lässt sich über Navigationsleiste oder Toolbar aufrufen, danach gibt es ähnliche Optionen wie beim Drucken mit Desktop-Betriebssystemen: Der Benutzer kann einen von mehreren Druckern auswählen, sich aussuchen, welche Seiten das Gerät drucken soll und zwischen einseitigem und beidseitigem Druck wählen. Sind dann Dokumente in der Warteschleife, taucht in der Anzeige aktiver Apps das Print Center auf, in dem sich einzelne Aufträge pausieren oder wieder entfernen lassen.

AirPrint funktioniert auf allen iPads, dem iPhone 4, iPhone 3GS sowie dem iPod touch ab der dritten Generation. Die iOS-Geräte iPhone 3G und der iPod touch der zweiten Generation, die kein Multitasking unterstützen, bleiben außen vor. Wer seinen Drucker über einen Mac verbindet, muss Mac OS X 10.6.5 installieren. Apple verrät nicht, ob die Funktion auch auf Drucker zugreifen kann, die mit einer AirPort-Basisstation verbunden sind.

Bild: AppleInsider

iPhone-Display kaputt? Akku zu schnell leer? Kein Problem: Display oder Akku selbst tauschen mit den Komplettsets zur iPhone-Display-Reparatur oder dem iPhone-Akku-Wechsel von GIGA & Fixxoo!

AirPrint

Weitere Themen: Drucker


Kommentare zu diesem Artikel

Neue Artikel von GIGA APPLE

Anzeige
GIGA Marktplatz