Apple MacBook Air SuperDrive Laufwerk: Externes, optisches Laufwerk

von

Das MacBook Air ist nicht nur ein Designwunder, sondern laut Apple auch der Prototyp für zukünftige Mobilrechner: Klein, leicht, mit SSD statt konventioneller Festplatte und vor allem ohne optisches Laufwerk. Wer aber dennoch eine CD/DVD nutzen möchte um beispielsweise neue Software zu installieren, benötigt zwingend einen zweiten Mac mit einem entsprechenden Laufwerk. Dank der DVD/CD-Sharing-Funktion kann der MacBook-Air-Nutzer dann darauf zugreifen. Das Brennen ist hiermit jedoch auch nicht möglich. Wer also keinen zweiten Mac besitzt, noch auf die Brennfunktion verzichten möchte, benötigt ein externes Laufwerk wie das Apple MacBook Air SuperDrive Laufwerk.

Das Apple MacBook Air SuperDrive Laufwerk besteht wie auch schon die MacBook Pros und das MacBook Air aus einem widertandsfähigem Aluminiumgehäuse. Keine hässliche Schublade stört das Bild, denn Apple verwendet hier wie seit Jahren wieder ein Laufwerk mit Slot-in-Mechanimus. Das Laufwerk an sich ist kaum größer als eine CD-Hülle und findet über das integrierte USB-Kabel Anschluss an einen Mac. Dies ist zwar einerseits praktisch, da das Kabel nicht verloren gehen kann, im Falle des Defekts ist es allerdings erforderlich, dass gesamte Laufwerk zur Reparatur einzuschicken. Praktisch ist allerdings, dass die Stromversorgung über USB erfolgt – ein externes Netzteil ist nicht notwendig. Leider sind nur das MacBook Air und der Mac mini Server (Modell ohne optisches Laufwerk) geeignet für das externe SuperDrive-Laufwerk. Alle anderen Apple-Rechner können das Laufwerk nicht nutzen, da ihre USB-Anschlüsse die notwendigen Spezifikationen nicht erfüllen – sehr bedauerlich und ärgerlich.

Technische Daten
Mit dem Apple MacBook Air SuperDrive lassen sich sowohl DVDs/CDs lesen und beschreiben: Ideal um eine DVD anzuschauen, um Sicherungskopien zu erstellen oder neue Software zu installieren. Folgende Geschwindigkeiten werden dabei erzielt:

  • Lesen: DVD (8x), CD (24x)
  • Schreiben: Double-Layer-DVD (4x), DVD-R/+R (8x), DVD-RW (6x), DVD+RW (8x), CD-R (24x), CD-RW (16x)

    Vorteile:

    • passt perfekt zum MacBook Air
    • kein externes Netzteil notwendig
    • auch geeignet für Mac mini ServerNachteile:

    • nicht geeignet für alle anderen Macs
    • integriertes Kabel unpraktisch bei Defekt

    Fazit
    Das externe Apple MacBook Air SuperDrive Laufwerk erfüllt seine Aufgabe mit Bravur. Schick, edel und mit einem geringen Gewicht von knapp 500 Gramm empfiehlt es sich für jeden MacBook-Air-Anwender, der auch unterwegs nicht auf die Möglichkeiten eines optischen Laufwerks verzichten möchte. Unverständlich ist jedoch, warum Apple – außer beim Mac mini Server – es unmöglich macht, dieses Laufwerk auch an weiteren bzw. älteren Macs einzusetzen – hierfür gibt es einen Punktabzug!

    Übersicht Apple MacBook Air SuperDrive Laufwerk:
    Hersteller: Apple
    Systemvoraussetzungen: MacBook Air oder Mac mini mit Snow Leopard Server
    Macnews.de-Wertung: 4 von 5 Sternen

  • iPhone-Display kaputt? Akku zu schnell leer? Kein Problem: Display oder Akku selbst tauschen mit den Komplettsets zur iPhone-Display-Reparatur oder dem iPhone-Akku-Wechsel von GIGA & Fixxoo!

    Weitere Themen: MacBook Air, Macbook


    Kommentare zu diesem Artikel

    Neue Artikel von GIGA APPLE

    Anzeige
    GIGA Marktplatz