Apple Remote, Hardware- und App-Fernbedienung (Infos & Download) - Alle News

GIGA-Wertung:
Leser-Wertung:

  1. Apple-Updates: iTunes 10.4.1 und Apple Remote Desktop 3.5.1 Admin

    Florian Matthey 5
    Apple-Updates: iTunes 10.4.1 und Apple Remote Desktop 3.5.1 Admin

    Apple hat ein Update für iTunes auf die Version 10.4.1 und ein Update für das Admin-Tool von Apple Remote Desktop auf die Version 3.5.1 veröffentlicht. Bei beiden Updates handelt es sich um Wartungsupdates, die einige Bugs der jeweiligen Vorgängerversion beheben...

  2. Apple Remote Desktop: Version 3.5 erlaubt Fernverwaltung im Hintergrund

    Florian Matthey 12
    Apple Remote Desktop: Version 3.5 erlaubt Fernverwaltung im Hintergrund

    Noch ein Apple-Update: Apple hat eine neue Version 3.5 der Mac-Fernverwaltungssoftware Apple Remote Desktop veröffentlicht. Als wichtigste Neuerung erlaubt die Software die Fernanmeldung und -verwaltung mit einem Benutzeraccount "im Hintergrund", also ohne den...

  3. Apple Remote (Aluminium)

    macnews.de
    Apple Remote (Aluminium)

    Eine Weile hat es gedauert, bis Hersteller Apple seine kleine Fernbedienung dem Aluminium-Design der aktuellen Geräte angepasst hat. Mit der neuen Aluminium-Remote können Anwender nicht nur ihren Mac, sondern auch ihr iPhone iPod, Apple TV und Apples Universal...

  4. Apple Remote App: Update auf Version 2.0

    Matthias Radmüller 3
    Apple Remote App: Update auf Version 2.0

    Heute veröffentlichte Apple die Version 2.0 der Apple Remote Applikation. Die neue Version bietet für iPhone 4 und iPod touch 4G Benutzer Hochauflösende Grafiken (für Retina-Display) und für iPad User eine bessere Oberfläche.

  5. Alternativer IR-Treiber: Apple Remote unter 10.6

    Thomas J. Weiss
    Alternativer IR-Treiber: Apple Remote unter 10.6

    Unter Mac OS X 10.6 treten einige Probleme mit der Apple Remote-Infrarotschnittstelle auf, ein alternativer Treiber von Iospirit aber schafft Abhilfe. Mit Candelair soll sich auch iTunes nicht mehr aus Versehen öffnen, während der Anwender mit der Fernbedienung...

  6. Aktualisiert: Apple Remote Desktop 3.3 v1.1

    Thomas J. Weiss
    Aktualisiert: Apple Remote Desktop 3.3 v1.1

    Über Nacht ist ein kleines Update von Apple erschienen: Das Remote Desktop 3.3 Admin Update 1.1 richtet sich an alle Benutzer dieser Software, der Hersteller verspricht, Probleme behoben und die Zuverlässigkeit erhöht zu haben. Insbesondere an deutschsprachige...

  7. Apple Remote nun mit iTunes 9 kompatibel

    Marcel Magis
    Apple Remote nun mit iTunes 9 kompatibel

    Ein Update steht für Apples Remote für iPhone und iPod touch bereit: Remote Version 1.3.1 ist nun kompatibel zu iTunes 9 und und enthält zudem einige Fehlerbehebungen. Mit der kostenlosen App verwandelt sich das Touch-Gerät in eine Fernbedienung für die iTunes-Mediathek...

  8. OS X 10.6 entsteht als build 10A268

    Tizian Nemeth
    OS X 10.6 entsteht als build 10A268

    Aus dem Umfeld der Snow Leopard-Entwicklergemeinde tauchen Informationen zu einer neuen OS X 10.6-Testversion auf, die schon bald an die Entwickler geht. Weiterhin soll Apple derzeit intensiv an iWeb 3.0.1, an Apple Remote Desktop und der VoiceOver-Funktion arbeiten...

  9. Apple Remote nicht mehr im Lieferumfang

    Thomas J. Weiss
    Apple Remote nicht mehr im Lieferumfang

    In Zeiten der Krise müssen alle sparen, das weiß auch Apple und verabschiedet sich von der Apple Remote. Die liegt neuen Desktop-Rechnern nun nicht mehr bei, im Lieferumfang der tragbaren Macs ist sie seit letztem Herbst schon nicht mehr enthalten. Wer sein Front...

  10. Neuer "Get a Mac"-Spot: PC gekauft. Was nun?

    Thomas J. Weiss
    Neuer "Get a Mac"-Spot: PC gekauft. Was nun?

    Oft werden neue Get a Mac-Clips nach einiger Zeit ins Deutsche übersetzt, der zuletzt in USA erschienene allerdings wird es wohl kaum über den großen Teich schaffen. In "Now What" stellt der menschgewordene PC passend zur Vorweihnachtszeit seine Autobiographie...

  11. Xsan und Apple Remote Desktop sind jetzt fit für Leopard

    Thomas J. Weiss
    Xsan und Apple Remote Desktop sind jetzt fit für Leopard

    Eine ganze Reihe von Updates hat Apple über Nacht veröffentlicht: Das Xsan Filesystem liegt seitdem samt den Administrationstools in Version 1.42 vor, der Apple Remote Desktop Client in Version 3.2.1 und die zugehörigen Administrationswerkzeuge in Version 3.2....

  12. Mehr Aufgaben für die Apple Remote

    Florian Matthey
    Mehr Aufgaben für die Apple Remote

    Remote Buddy macht es möglich, (nahezu) alle Funktionen des Macs mit der Apple Remote oder einer anderen Fernbedienung anzusprechen. Über eine visuelle Tastatur lässt sich sogar Text über die Fernbedienung eingeben, für einzelne Programme können Nutzer außerdem...

  13. Periscope: Der Spion für die iSight

    Thomas J. Weiss
    Periscope: Der Spion für die iSight

    Periscope 1.0 möchte kein Photo Booth-Ersatz sein: Mit Hilfe der kleinen Applikation kann der Anwender seine iSight in eine Überwachungskamera verwandeln. Dabei reagiert die Kamera auf Bewegungen, die vor dem Rechner stattfinden. Zudem wird das integrierte Mikrophon...

  14. Sofa Control 2.0: Noch mehr Kontrolle mit Apple Remote

    Florian Matthey
    Sofa Control 2.0: Noch mehr Kontrolle mit Apple Remote

    Mit Sofa Control lässt sich Apples Fernbedienung für weit mehr als nur FrontRow einsetzen. Die Bedienung einzelner Programme lässt sich in Scripts festlegen, von denen der Entwickler bereits eine Sammlung für beliebte Programme beilegt. In einer neuen Version...

  15. Lust auf die Glotze?

    Doris Griffel
    Lust auf die Glotze?

    Fernsehen und Medien am Mac sind schon was Feines. Und es gehtrichtig komfortabel: MediaCentral 2.5 beweist, dass Medienverwaltung am Mac Spaß machen kann. Der Mac als Zentrum des digitalen Lebens wird gesteuert von MediaCentral.

  16. iPod ohne Kabel synchronisieren: wiDock holt Musik per WLAN

    olemeiners
    iPod ohne Kabel synchronisieren: wiDock holt Musik per WLAN

    Alles schon einmal da gewesen - aber in der Kombination ist es neu: Silex bringt jetzt das wiDock auf den deutschen Markt, eine Docking-Station für die iPod-Familie und für bis zu fünf iPods in der Familie. Zwar schreckt zunächst der Preis von rund 175 Euro...

  17. Intelligentes Power-Management für den Mac

    oleitloff
    Intelligentes Power-Management für den Mac

    Mit dem Werkzeug Power Save Mac möchte Hersteller Faronics das Strom-Management in Mac-Netzwerken verbessern. Die Software arbeitet mit Apple Remote Desktop (ARD) zusammen und ermöglich Administratoren Einstellungen zu Ruhezeiten oder vorprogrammierte Start- und...