Apple-Fernseher: Patentantrag beschreibt Touchscreen-Fernbedienung

Florian Matthey
13

Als nächste “große” Apple-Produktvorstellung erwarten viele Beobachter einen Fernseher. Gerüchte um ein solches Gerät gibt es seit Jahren, dass Apple zumindest darüber nachdenkt, ist ein offenes Geheimnis. Ein neuer Patentantrag aus Cupertino beschreibt nun, wie eine Universal-Touchscreen-Fernbedienung aussehen könnte.

Apple-Fernseher: Patentantrag beschreibt Touchscreen-Fernbedienung

Apple beschreibt in dem Patentantrag die ärgerliche Situation, für mehrere Geräte mehrere Fernbedienungen auf dem Wohnzimmertisch platzieren zu müssen – oder sich mit einer komplizierten Universl-Fernbedienung herumzuschlagen. Fernbedienungen mit physischen Knöpfen könnten den Benutzer vor allem dann verwirren, wenn er eine weniger häufig benutzte Funktion seines Gerätes – ob Fernseher, Videorekorder, Stereoanlage oder auch ein Computer – finden möchte.

Abhilfe könnte eine Touchscreen-Fernbedienung schaffen, die in einem höheren Maße als herkömmliche Exemplare mit Geräten kommuniziert. Die Verbindung ließe sich automatisch über WLAN oder Bluetooth herstellen, im Anschluss versorgt das Gerät die Fernbedienung mit der vom Hersteller gewünschten Benutzeroberfläche. Auf dem “Hauptbildschirm” ließen sich dann die wichtigsten Funktionen anzeigen. Auch ließe sich die Übersicht konfigurieren, auf Wunsch könnte das jeweilige Gerät die Fernbedienung auch Erläuterungen oder ein ganzes Benutzerhandbuch anzeigen lassen.

Schon heute lässt sich Apples Set-Top-Box * mit Hilfe von Apples iOS-App * mit einem iPhone oder iPad fernsteuern. Dass Apple mit seinem Fernseher einen ähnlichen Weg gehen würde, ist daher nicht unwahrscheinlich. Viele Beobachter wünschen sich auch eine Bedienung des Fernsehers mit Hilfe von Apples Spracherkennungs-Software Siri. In einem anderen Patentantrag nannte Apple einen Fernseher zumindest als mögliches Siri-Einsatzgebiet.

Weitere Themen: Apple TV (Fernseher), Apple Watch Special Event 9. März 2015 – Liveblog

Neue Artikel von GIGA APPLE

GIGA Marktplatz