Apple TV: Apple-Event im März in Vorbereitung (Update)

von

Einem Bericht von Peter Misek – Analyst bei Jeffries – zufolge, plant Apple ein „Special Event“ zu Apple TV und Co im März dieses Jahres. Dieser Vermutung liegt ein sogenannter „Channel Check“ zugrunde – eine Untersuchung der Distributionskanäle. Misek glaube demgemäß an eine Öffnung der jetzigen Apple-TV-Plattform für Entwickler und somit an die zukünftige Unterstützung fremder Apps für Apples Set-Top-Box.

Apple TV: Apple-Event im März in Vorbereitung (Update)

Hingegen werde man den ominösen Apple Fernseher noch nicht im Frühjahr vorstellen, dieser folge erst zu einem späteren Zeitpunkt (September/Oktober).

Channel checks indicate Apple has a product event in March that is Apple-TV related (possibly an iTV SDK introduction). We think a Sep/Oct iTV launch is being targeted.

Erst heute wurden neuerliche Gerüchte bezüglich einer Übernahme des deutschen TV-Herstellers Loewe durch Apple bekannt. Gleichwohl des Dementi seitens der Mannen in Kronach, verhalfen diese Gerüchte der Loewe-Aktie zu einem ansehnlichen Kursanstieg.

Bereits bekannt wurde in den letzten Wochen die Existenz eines nur leicht geänderten Apple TVs, dessen Umgestaltung für Anwender nicht wirklich sichtbar ist. Hierfür bedarf es sicherlich keines „Special Events“.

Via MacRumors.

/Update 21:38 Uhr: Laut Jim Dalrymple von The Loop wird es nächsten Monat kein Apple-TV-Event geben. Dalrymple hat sehr gute Kontakte zu Apple und dient oft auch als inoffizielles Sprachrohr Apples. Dementsprechend kann man getrost davon ausgehen, dass dieses Gerücht aus der Luft gegriffen ist.

iPhone-Display kaputt? Akku zu schnell leer? Kein Problem: Display oder Akku selbst tauschen mit den Komplettsets zur iPhone-Display-Reparatur oder dem iPhone-Akku-Wechsel von GIGA & Fixxoo!

Weitere Themen: Apple TV (Fernseher)


Kommentare zu diesem Artikel

Neue Artikel von GIGA APPLE

Anzeige
GIGA Marktplatz