Apple TV: Software-Update 5.2.1 behebt Sicherheitslücken und Bugs

von

Neben dem iOS 6.1.3 hat Apple – wie üblich – auch eine neue Version der Apple-TV-Software veröffentlicht – letztere basiert bekanntlich auf dem iOS. Die neue Version 5.2.1 ist zumindest für europäische Kunden jedoch nur ein Wartungsupdate.

Apple TV: Software-Update 5.2.1 behebt Sicherheitslücken und Bugs

Die Apple-TV-Software 5.2.1 behebt einige Sicherheitslücken, die Angreifer hätten ausnutzen können, um schädlichen Code auf den Geräten auszuführen. Darüber hinaus gibt es Verbesserungen für die Bereiche Softwareupdate, Untertitel und die allgemeine Leistungsfähigkeit (“general performance”) des Gerätes.

Apple-TV-Benutzer in Israel und Japan dürfen sich außerdem über die Möglichkeit freuen, über iCloud zuvor im iTunes Store erworbene Musik zu streamen, was Benutzern in anderen Ländern schon vorher möglich war. Amerikanische Apple-TV-Benutzer bekommen wiederum eine neue, verbesserte App für das Videoportal Hulu, das für Benutzer außerhalb der USA nicht verfügbar ist.


Kommentare zu diesem Artikel

Neue Artikel von GIGA APPLE

Anzeige
GIGA Marktplatz