Apple TV: Software-Update 5.3 bringt neue Inhalte – vor allem für Amerikaner

Apple hat ein großes Software-Update 5.3 fürs Apple TV veröffentlicht, das Zugriff auf weitere Inhalte ermöglicht – zum Teil auch hierzulande.

Apple TV: Software-Update 5.3 bringt neue Inhalte – vor allem für Amerikaner

Amerikanische Kunden dürften sich vor allem über die Erweiterung der Apple-TV-”Apps” um HBO GO und WatchESPN freuen – sie können mit ihrem Apple TV nach dem Software-Update 5.3 jetzt auch HBO-Serien abruen und über WatchESPN Sportprogramme übers Internet an Apples Set-Top-Box streamen.

Die beiden Angebote richten sich nur an US-Kunden. Allerdings gibt es auch weitere neue Kanäle: Sky News bietet Nachrichten für Kunden in den USA, Großbritannien und Irland. Crunchyroll zeigt wiederum japanische Animes und andere asiatische Programme, die sich weltweit in HD an ein Apple TV streamen lassen. Qello bietet wiederum HD-Konzerte und Musik-Dokumentationsfilme – ebenfalls für Kunden weltweit.

Somit kommen auch hierzulande Benutzer eines Apple TV zu weiteren Inhalten. Das Update 5.3 ist für Besitzer der zweiten und dritten Generation der Set-Top-Box erhältlich und lässt sich direkt über die Update-Funktion des Gerätes selbst installieren.

Apple hat das Angebot an Apple-TV-Inhalten in den letzten Jahren stetig ausgebaut, in Deutschland kam dieses Jahr mit Watchever auch ein weiterer Internet-Fernsehen-Abonnement-Dienst dazu. Möglicherweise sind all das Schritte für ein umfassendes Angebot für einen Apple-Fernseher.

iPhone-Display kaputt? Akku zu schnell leer? Kein Problem: Display oder Akku selbst tauschen mit den Komplettsets zur iPhone-Display-Reparatur oder dem iPhone-Akku-Wechsel von GIGA & Fixxoo!

Weitere Themen: Apple TV (Fernseher)

Neue Artikel von GIGA APPLE

GIGA Marktplatz