Apple TV: Verbindungsprobleme zu YouTube

Holger Eilhard
2

Seit Anfang dieser Woche gibt es Berichte aus einigen Ländern über Verbindungsprobleme beim Zugriff auf YouTube. Neben den USA und Kanada sind auch Nutzer aus europäischen Ländern von den Problemen betroffen.

Apple TV: Verbindungsprobleme zu YouTube

In Apples Diskussionsforen (via MacNN) begannen die Berichte am 23. Januar. Betroffen sind demnach nicht nur die Besitzer des aktuellen Apple TV, sondern auch diejenigen, die noch einen Apple TV der ersten Generation besitzen.

Beim Versuch, auf YouTube-Videos zuzugreifen, erscheint lediglich die Fehlermeldung, dass es derzeit Verbindungsprobleme gebe und man es später nochmal probieren sollte. Andere Dienste wie Flickr oder Vimeo funktionieren bei den Nutzern problemlos.

Der Zugriff auf den Video-Dienst scheint aus Deutschland derzeit kein Problem zu sein, alle YouTube-Funktionen waren aktiv und funktionierten tadellos. Die Berichte in Apples Forum kommen unter anderem aus Argentinien, Australien, Hongkong, Japan, Kanada, den USA, Großbritannien, aber auch aus Spanien, Dänemark und Frankreich.

Weitere Themen: Apple Watch Special Event 9. März 2015 – Liveblog

Neue Artikel von GIGA APPLE

GIGA Marktplatz