Apple-Updates: Apple TV, Remote-App, Camera Raw Compatibility und iCloud-Windows-Kontrollfeld

Neben iTunes 11 hat Apple gestern auch noch einige weitere Updates veröffentlicht: Es gibt neue Versionen der Apple-TV-Software und der Remote-App sowie ein Digital Camera RAW Compatibility Update und eine neue Version des iCloud-Kontrollfelds für Windows.

Apple-Updates: Apple TV, Remote-App, Camera Raw Compatibility und iCloud-Windows-Kontrollfeld

Die neue Version 5.1.1 der Software fürs Apple TV bringt Apples Set Top Box auf Augenhöhe mit iTunes 11. Wie iTunes 11 zeigt auch die Apple-TV-Software nun beim Abspielen von Liedern an, welches Lied als nächstes in der Warteschleife ist. Mit der Remote-App lässt sich außerdem ad hoc festlegen, welcher Titel als nächstes kommen soll. Darüber hinaus bringt die Apple-TV-Software 5.1.1 Stabilitäts- und Performance-Verbesserungen.

Die jüngst Version 3.0 der Remote-App hatten wir gestern bereits erwähnt. Auch diese kann nun den “nächsten Titel” anzeigen, auf dem iPad gibt es außerdem eine neu gestaltete Benutzeroberfläche, die sich an iTunes 11 anlehnt.

Das Digital Camera Raw Compatibility Update bringt wiederum die Unterstützung der Raw-Bilddaten der Kameras Nikon Cooplix P7700, Olympus PEN E-PL5, E-PM2 nd Stylus XZ-2, Panasonic Lumix DMC-GH3 sowie der Sony-Kameras Alpha NEX-5R, NEX-6 und SLT-A99.

iCloud-Benutzer, die ihren Account auch auf einem Windows-Rechner benutzen, können sich jetzt eine neue Version 2.0 des iCloud-Kontrollfelds herunterladen. Was Apple genau verbessert hat, ist allerdings nicht bekannt.

iPhone-Display kaputt? Akku zu schnell leer? Kein Problem: Display oder Akku selbst tauschen mit den Komplettsets zur iPhone-Display-Reparatur oder dem iPhone-Akku-Wechsel von GIGA & Fixxoo!

Weitere Themen: iTunes für Mac, iCloud

Neue Artikel von GIGA APPLE

GIGA Marktplatz